Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 119 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 3.191 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 1.539 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 306 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.971 Anzeige
23.196

Bundesregierung bereitet Bürger auf Krisen und Krieg vor

Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, hat die deutsche Regierung ein Krisen-Handbuch veröffentlicht

Nicht nur Schweden, sondern auch Deutschland bereitet seine Bürger mit einem Handbuch auf Katastrophen vor.

Berlin - Prepper sorgen unter anderem mit Notnahrung und Langzeitlebensmitteln für den Ernstfall vor. Und dass die Katastrophe kommt, steht für sie fest. Meistens werden sie dafür belächelt. Doch auch die Bundesregierung hat längst einen "Leitfaden Krisenkommunikation" herausgegeben.

Haltbare Nahrungsmittel gehören zur Notfall-Ausrüstung im Krisenfall.
Haltbare Nahrungsmittel gehören zur Notfall-Ausrüstung im Krisenfall.

Am Dienstag wurde bekannt, dass die schwedische Regierung für seine Bürger eine Broschüre für den Krisen- und Kriegsfall herausgebracht hat (TAG24 berichtete). Sie soll helfen, "besser vorbereitet zu sein auf alles von ernsten Unfällen, extremem Wetter und IT-Attacken bis hin zu militärischen Konflikten", erklärte die zuständige Behörde.

Dass auch Deutschland gleich mehrere Ratgeber für den Ernstfall bereithält, ist wohl weniger bekannt. Am besten und besonders übersichtlich ist "Meine persönliche Checkliste" vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Wer sich umfassender informieren möchte, kann das mit dem "Leitfaden Krisenkommunikation". Er umfasst 56 Seiten und kann >> hier kostenlos bestellt werden, steht aber auch zum Download bereit. Außerdem gibt es ein Krisenhandbuch und einen Ratgeber des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Und nicht zuletzt warnt NINA, die Notfall-Informations- und Nachrichten-APP, deutsch­land­weit vor Ge­fah­ren.

Hundeführer und ihre Spürhunde trainieren in Mecklenburg-Vorpommern das Aufspüren verschütteter Personen im Rahmen einer EU-Katastrophenschutzübung.
Hundeführer und ihre Spürhunde trainieren in Mecklenburg-Vorpommern das Aufspüren verschütteter Personen im Rahmen einer EU-Katastrophenschutzübung.

Es gibt drei Auslöser für Krisen: Erstens Naturereignisse, also Extremwetterlagen (Stürme, Hochwasser, Hitzewellen), Waldbrände, Erdbeben und Epidemien.

Zweitens technisches oder menschliches Versagen. Dazu gehören Systemversagen (zum Beispiel bei Fehlplanungen), Fahrlässigkeit, Unfälle und Havarien. Und in die dritte Kategorie fallen schließlich Terrorismus, Kriminalität, Krieg, Bürgerkrieg, Anschläge, Attentate und Sabotage.

"Im Regelfall löst das Ereignis selbst die Krise aus, aber auch die Art und Weise, wie ein Ereignis bewältigt wird, kann zu einer Eskalation führen und so eine Krise hervorrufen", heißt es im Leitfaden. Erklärt wird auch, wie sich jeder Einzelne anschließend zu verhalten hat.

Generell rät die Bundesregierung beispielsweise dauerhaft zu einem Vorrat an Lebensmitteln und Getränken, der für mindestens zwei Wochen reicht. Pro Person sollten 14 Liter Flüssigkeit je Woche vorrätig sein. Dazu gehören Mineralwasser, Fruchtsäfte und länger lagerfähige Getränke.

Beim Essen kommt es darauf an, dass es (im Falle eines Stromausfalls) auch ohne Kühlung länger gelagert werden kann. Tiefgekühltes ist lediglich ein Notvorrat. Bei der Bevorratung auch an Spezialkost denken: Diabetiker, Allergiker, Babys und Haustiere vertragen nicht alles.

Welche Grundnahrungsmittel Ihr in welcher Menge zu Hause haben solltet, erfahrt Ihr in der Checkliste. Tipps gibt es auch unter www.ernaehrungsvorsorge.de und www.ernaehrungsvorsorge.de/private-vorsorge/notvorrat/vorratskalkulator/.

Zur Notfallvorsorge gehören aber auch batteriebetriebene Radios, Reservebatterien, eine vollständige Hausapotheke, ausreichend Produkte für Kosmetik und Hygiene, Kerzen und funktionierender Brandschutz. Immer griffbereits sollten auch Dokumente und wichtige Unterlagen sein.

Fotos: Henning Kaiser/dpa, Markus Scholz/dpa, Henning Kaiser/dpa, Markus Scholz/dpa

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 4.235 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.063 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 18.895 Anzeige Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.739 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 24.010
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 126 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 3.564
"Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 514 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 3.043 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 4.674 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.479 Anzeige Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 3.322 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 3.554 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.883 Anzeige Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 5.871 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 208 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 5.198 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.706 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 261 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 12.859 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.899 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.869 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 8.456 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.781 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 8.701 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.643 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 824 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 797 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.998 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.750 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.625 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.330 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 269 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 15.591 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.275 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 776 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 648 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.650 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 354 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 352 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 3.069 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 10.666 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 11.730 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.938 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 3.003 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 6.350 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.473 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.161 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.717 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 3.361