Geld-Pfusch beim neuen Busbahnhof

Der Busbahnhof soll wegen der vielen Fahrgäste ab 2019 in einem neuen Glanz erstrahlen.
Der Busbahnhof soll wegen der vielen Fahrgäste ab 2019 in einem neuen Glanz erstrahlen.  © DPA

Berlin - Das Geschäft mit dem Fernbussen boomt derzeit. Gäste, die mit Flixbus und Co. unterwegs sind, könnten am Busbahnhof in der Hauptstadt jedoch einen Schreck bekommen, denn der ist ziemlich in die Jahre gekommen.

Deswegen wird dort auch derzeit bei laufendem Betrieb fleißig gebaut.

Bis 2019 soll der Busbahnhof am Messegelände in einem neuen Look erscheinen.

Eigentlich sollte der Umbau anfangs 14,3 Millionen Euro kosten.

Weil die Arbeiten doch umfangreicher sind als gedacht, sind die Kosten nun auf sage und schreibe 36 Millionen Euro gestiegen.

Aufgefallen ist diese Preis-Explosion im Senat anfänglich niemanden, wie die Bild-Zeitung berichtet.

BVG-Vorsitzende Sigrid Evelyn Nikutta und Andreas Geisel (SPD) beim Spatenstich am 7. Juli 2016.
BVG-Vorsitzende Sigrid Evelyn Nikutta und Andreas Geisel (SPD) beim Spatenstich am 7. Juli 2016.  © DPA

Der Schock kam dann während der aktuellen Haushaltsberatungen. BER-Vergleiche wurden vom Senat befürchtet, deswegen wurden kurzerhand zwei Punkte im Bauplan gestrichen.

Die Überdachungen für Taxis und das geplante zweite Stockwert im Empfangsgebäude sollen nicht mehr gebaut werden. Im Haushaltsentwurf heißt es nun, dass die Kosten auf 29,9 Millionen Euro gesenkt werden konnten.

Die Einsparungen liegen jedoch weitaus unter 6,1 Millionen Euro. Die Kosten scheinen willkürlich angegeben worden zu sein und mehrere Beteiligte sollen bereits bestätigt haben, dass sie Summe "aus psychologischen Gründen" festgelegt wurde.

Ein Insider bestätigt der Zeitung: "Das ist wie im Supermarkt bei 9,99 Euro. Das klingt besser als 10 Euro". Von Preis-Experten wird dieser Effekt der 99-Cent-Trick genannt.

Bleibt zu hoffen, dass die Bauarbeiten am Busbahnhof nicht ein ähnliches Ausmaß annehmen, wie am Flughafen BER.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0