Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 3.660
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.916 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
3.660

Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt

Die CDU entfernte mehrere Videos von ihrem YouTube-Kanal – darin soll die Partei gegen Urherberrechte verstoßen haben

Trotz Demonstrationen setzte sich die CDU vehement für die Reform ein – und verstieß nun anscheinend selbst gegen das neue Gesetz.

Berlin - Mit aller Gewalt setzte sich die Partei für eine deutliche Verschärfung des Urheberrechts ein, nun scheint sie selbst in etlichen Fällen dagegen verstoßen zu haben.

Kurz nach Semsrotts Tweet wurden einige Videos von "cdutv" entfernt. (Bildcollage)
Kurz nach Semsrotts Tweet wurden einige Videos von "cdutv" entfernt. (Bildcollage)

Die CDU hatte nämlich mehrere Videos auf ihren YouTube-Kanal "cdutv" hochgeladen, die etliche Szenen aus Talkshows des öffentlich-rechtlichen Rundfunks enthielten.

Diese sind, insbesondere nach der, von der CDU forcierten, Urheberrechtsreform allerdings geschützt und dürfen nicht einfach im Internet veröffentlicht werden.

Aufgefallen ist das Nico Semsrott (33) von der Satire-Partei "Die Partei", berichtet hatte darüber zunächst "Spiegel Online". Semsrott fragte auf Twitter die Inhaber der Rechte, ARD und ZDF, ob die Verwendung abgesprochen gewesen sei:

"Der Youtube-Kanal der CDU (cdutv) ist voller Mitschnitte aus den Öffentlich-Rechtlichen. Sind die Raubkopien der selbsternannten Urheberrechtspartei @cdu eigentlich mit euch abgesprochen, @daserste und @zdf? Oder verstehen die euch auch als ihr Eigentum und damit ist alles ok?"

In einem Antwort-Tweet gaben die Sendeanstalten zu verstehen, dass dem nicht so sei, der Fall werde bereits untersucht. Inzwischen entfernte die CDU die betroffenen Videos. Laut "Übermedien" sind insgesamt 30 Ausschnitte aus Talkshows davon betroffen.

Besonders ärgern dürfte sich die CDU nun über die Häme, die sie sich online gefallen lassen muss. Immerhin war es die Partei selbst, die gegen den Willen vieler für die unbeliebte Reform des Urheberrechts gekämpft hatte.

Erst vor wenigen Tagen sorgte bereits der YouTuber "Rezo" mit einem Video für weitere Unbeliebtheit der Partei bei den jungen, online-affinen Wählern (TAG24 berichtete). Das Video steuert inzwischen auf zehn Millionen YouTube-Aufrufe zu.

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 69.542 Anzeige
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Neu
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.880 Anzeige
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt Neu
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.206 Anzeige
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen Neu
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! Neu
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert Neu
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! Neu
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden Neu
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge Neu
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben Neu
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 793
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.093
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.756
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 6.430
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 10.807
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 301
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.126
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.919
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 337
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 263
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 577
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.013
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 6.345
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.234
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 4.204
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.911
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.335
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 6.201
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 4.275
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 81
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 11.181
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.508
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 889
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 17.862
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! 2.039
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.725
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 2.198
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 189
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 928
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 821
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 126
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.662 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.899
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 4.007
12-Jährige vermisst: Wo steckt Lydia? 2.888 Update