"Totalausfall": Bundesweite Mega-Störungen bei O2 Top Deutscher (23) stürzt aus 12. Stock am Ballermann und stirbt Top Bewohner in Angst: Baukran droht nach Wasserrohrbruch auf Häuser zu stürzen Top Messerangriff auf Frau (†36) in Düsseldorf: Verdächtiger flüchtig Top
854

Wer kennt diesen Brutalo? Räuber rammt Rentner (93) Ellenbogen ins Gesicht

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei den Täter nach Überfall in BVG-Bus in Berlin-Charlottenburg

Vor anderen Fahrgästen bedrängte ein Mann einen 93-Jährigen in einem Bus in Berlin-Charlottenburg, dann schlug er zu und durchwühlte die Jacke seines Opfers.

Berlin - Nach einer brutalen Attacke auf einen 93-jährigen Rentner in Charlottenburg sucht die Polizei noch immer nach dem skrupellosen Täter und fahndet jetzt öffentlich nach dem verkappten Räuber.

Wer kennt den hier abgebildeten Tatverdächtigen?
Wer kennt den hier abgebildeten Tatverdächtigen?

Wie kann man nur so brutal sein?

Ein damals 93-jähriger Senior fuhr am 23. Juni nichts Böses ahnend in einem BVG-Bus der Linie 109 in der Kaiser-Friedrich-Straße.

Gegen 10.40 Uhr passierte das Unglaubliche: Ein bis heute unbekannter Mann bedrängte den wehrlosen Rentner zunächst, schlug ihm dann den Ellenbogen ins Gesicht.

Als der alte Herr benommen zusammensackte, durchsuchte der Angreifer die Jacke seines Opfers nach Wertgegenständen.

Couragierte Fahrgäste schritten ein und zogen den Gesuchten weg, der daraufhin versuchte, den 93-Jährigen mit der Faust zu boxen.

Während der Täter an der Haltestelle Kaiser-Friedrich-Straße ausstieg und flüchtete, musste der Geschädigte mit leichten Verletzungen im Gesicht behandelt werden.

Beschreibung des Tatverdächtigen:

  • 40 bis 45 Jahre alt
  • etwa 1,80 Meter groß, schlanke Statur
  • Mitteleuropäer, vermutlich Deutscher
  • Tätowierungen an den Armen, am Hals und auf dem rechten Handrücken
  • zur Tatzeit bekleidet mit dunklem T-Shirt mit Rückenaufdruck "Berlin 36", grauem Basecap, weißen Schuhen
  • hatte einen Rucksack bei sich

Jetzt wenden sich die Ermittler der Kripo an die Bevölkerung und fragen:

  • Wer kennt den abgebildeten Mann?
  • Wer kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu der beschriebenen Straftat bzw. zu dem abgebildeten Mann machen?

Hinweise unter der Telefonnummer 030/4664-273119 oder 030/4664-271100 (außerhalb der Bürodienstzeiten) an das Fachkommissariat der Direktion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in Berlin-Spandau oder an jede andere Polizeidienststelle.

Fotos: dpa/Polizei Berlin (Bildmontage), Polizei Berlin

Horror-Paar vergewaltigte Baby Dutzende Male für Internet-Videos Top 2 Tote bei Horror-Unfall: Auto weicht Fußgänger aus und wird in zwei Teile gerissen Top Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 12.037 Anzeige Frontalcrash mit Lkw kostet zwei Menschen das Leben Neu Wollny und Vegas: Zicken-Beef bei Promi-Big-Brother Neu Darf jetzt jeder ran? Schwesta Ewa wird zur Wanderhure und die Fans drehen durch Neu Ab in die Luxus-Villa! Katja Krasavice wird zur "Promi Big Brother"-Heldin Neu
Fallingstars-Challenge: Plötzlich liegen alle auf dem Boden Neu Flixtrain sagt Deutscher Bahn den Kampf vor Gericht an Neu Köpenicker Café geht in Flammen auf Neu Transporter verursacht Crash mit vier Verletzten, dann fehlt jede Spur von ihm Neu Der Fuchsbandwurm: Lebensgefahr bei Pilzen und Beeren? Neu Sauerstoff-Rettungsaktion am Möhnesee beginnt Neu Autofahrer übersieht Motorrad: 17-Jährige schwer verletzt Neu Legen zwei Ziegen den U-Bahn-Verkehr lahm Neu Frau (45) geht mit Hund spazieren, dann wird sie von einem Ungeheuer attackiert und zerfleischt Neu Frau denkt, dass sie Verstopfung hat: Nach dem Toilettengang wird sie ohnmächtig Neu Er bekommt einfach nicht genug: David Hasselhoff will nochmal heiraten Neu Frau stürzt von Kreuzfahrtschiff und verharrt 10 Stunden im Meer: So überlebte sie Neu Mutter schreibt Tochter herzzerreißende Briefe aus einem traurigen Grund Neu Als die Mutter mit ihren Kindern klettert, bemerkt sie das Monster neben ihnen erst gar nicht Neu Ansage an Angela Merkel: Das würde Dieter Bohlen als Kanzler sofort anders machen Neu Geländewagen versinkt in Elbe: Das kommt jetzt auf den Besitzer zu Neu Raser ohne Führerschein bedrängt Zivilpolizisten und gibt Gas Neu Geschwister attackieren Polizisten: Dann kommt auch noch die Mutter dazu Neu Auffällige Tattoos: Überfall auf Rentner ist Thema bei Aktenzeichen XY Neu Schutz für den Drachen: Nur noch Anwohner dürfen in diesen Ort, der Grund ist unglaublich Neu Blutungen bei Hirn-OP: Sachsenklinik-Ärztin Maria verliert Gedächtnis Neu Kehlschnitt ohne Betäubung: Schächten zum Islam-Opferfest in NRW nicht erlaubt Neu Das Netz lacht sich kaputt: Jürgen Milski zeigt seine krumme Nudel Neu Keine Verbote: Dieselfahrer in Düsseldorf können aufatmen Neu Kiloweise Opium in Gartenlaube verkauft: Was blüht dem Dealer? Neu Mann tötet Ehefrau und richtet Messer gegen seine Kinder Neu Mann (31) nach Liebesnacht von 29-Jähriger brutal vermöbelt Neu Natascha Ochsenknecht und "Promi Big Brother"-Umut: Kommt jetzt alles raus? Neu Mann soll Tochter (5) seines Freundes missbraucht haben Neu Sex unter der Dusche? Jetzt packt Chethrin bei "Promi Big Brother" aus Neu Hotel-Pleite in Davos: Glamour-Pärchen hatte auch Ärger in der Schweiz Neu Glück gehabt! BVB dank Last-Minute-Toren eine Runde weiter 1.209 Junger Mann stürzt von Strombrücke und wird schwer verletzt 1.998 Frau fällt beim Fensterputzen aus dem zwölften Stock und stirbt 3.233 SEK-Einsatz in Lippstadt: Bewaffneter Mann in Zug vermutet 2.178 Update Elfer-Krimi in Cottbus: Energie für bärenstarken Auftritt nicht belohnt 1.010 Kein Riesenspiel, aber Hertha rettet sich eine Runde weiter 182 Fürther Trainer fehlt im Pokal gegen den BVB: Das ist der Grund 5.757 Beim Highfield: Betrunkener Räuber aus See gefischt 1.661 Diese Ex-GNTM-Zicke soll von Hartz IV leben 25.385 Ernsthaft erkrankt? Marilyn Manson kollabiert schon wieder auf Bühne 3.540 Gymnasium wird erpresst: 10.000 Euro oder Amoklauf 4.598 Schon wieder Tote in Italien! Ausflügler werden von Wassermassen mitgerissen 2.723