Immer noch kein Kontakt kurz vor Geburt? Denisé Temlitz gibt Update zu Pascal

Berlin - Für Denisé Kappès war die Schwangerschaft bisher nicht so unbeschwert, wie man es sich sonst erhofft. Obwohl das Liebesglück mit Pascal perfekt schien, den sie im Februar heiratete, gab die 28-Jährige bereits nach zwölf Wochen Ehe unter Tränen die Trennung des Paares bekannt (TAG24 berichtete).

Zwischen Denisé (27) und Pascal Kappès (28) herrschte nahezu Funkstille.
Zwischen Denisé (27) und Pascal Kappès (28) herrschte nahezu Funkstille.  © Instagram/Pascal Kappes, Denise Kappes

Seitdem durchlebt die Schwangere ein Wechselbad der Gefühle. Wollte sie anfangs noch um ihre Ehe mit Pascal kämpfen, der kurzerhand zurück zu seiner Familie nach Saarbrücken ging, zog Denisé nur wenig später einen Schlussstrich unter die Beziehung.

Dann in der 23. Schwangerschaftswoche musste die 28-Jährige plötzlich ins Krankenhaus mit vorzeitigen Wehen. Besonders hart für Denisé: Pascal steht ihr in der schweren Situation nicht bei, sondern geht mit seinen Freunden feiern.

Für die Schwangere war klar, dass sie sich von dem "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller scheiden lassen will. Für eine gewisse Zeit herrschte sogar Funkstille zwischen den beiden, auch bei der Geburt möchte Denisé ihren Noch-Ehemann nicht dabei haben.

Nun gab Denisé auf Instagram jedoch bekannt wieder Kontakt zu ihrem Ex zu haben. In ihrer Insta-Story schrieb sie dazu: "Es wird wieder besser. Er kümmert sich."

Klingt so, als würden die beiden nach langem Hin und Her sich wieder annähern und sich Mühe geben, für ihren gemeinsamen Sohn da zusein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0