Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus Neu Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen Neu Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt Neu Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu Neu
2.852

Tut die SPD Frank-Walter Steinmeier mit diesem Tweet einen Gefallen?

Bei aller Vorfreude auf die Bundespräsidentenwahl. Dieser Beitrag war aus diversen Gründen unpassend und musste wieder gelöscht werden. #Bundesversammlung
Frank-Walter Steinmeier (61) könnte am Sonntag neuer Bundespräsident werden.
Frank-Walter Steinmeier (61) könnte am Sonntag neuer Bundespräsident werden.

Berlin - Am Sonntag wird ab 12 Uhr ein neuer Bundespräsident gewählt. Offenbar kann es die Berliner Landes-SPD gar nicht erwarten. Mit einem Tweet hat die Sozialdemokratische Partei Deutschlands versucht, sich und die Anhänger auf das Ereignis einzustimmen, dabei jedoch jede Menge Empörung ausgelöst.

Zu sehen war ein malerisches Foto vom Schloss Bellevue, das die SPD Berlin plakativ mit dem Parteilogo und der zugegebenermaßen etwas großspurigen Ankündigung: "Wir freuen uns auf den neuen sozialdemokratischen Schlossherrn" betitelte.

Als Textbotschaft stand dort geschrieben: "Frank-Walter Steinmeier erfährt zurecht weltweit große Anerkennung. Er ist der richtige Bundespräsident für diese Zeiten." #MeinPräsident"

Dafür hagelte es jedoch Kritik von allen Seiten. So machte ein User die SPD auf ein grundlegendes Problem aufmerksam. Der Bundespräsident wird überparteilich gewählt. Die Abstimmung für das neue deutsche Staatsoberhaupt verläuft zudem geheim und frei. Selbst wenn der Ex-Außenminister als gemeinsamer Kandidat für CDU und SPD antritt, heißt das noch nicht, dass er von all jenen Parteileuten auch gewählt werden muss.

Die Politiker-Kollegen sind von diesem vorzeitigen Jubel-Post überhaupt nicht angetan. Besondes deutlich wird Grünen-Politikerin Renate Künast: "Ist das ein Fake oder original '#SPD? Dringend Klarstellung vor der Wahl!"...

Wie der Spiegel berichtet, wurde der umstrittene Tweet auch als "irgendwie krass geschmacklos" bezeichnet und so richtig verstehen viele auch nicht, warum ausgerechnet eine Arbeiterpartei einen geradezu adeligen Begriff wie Schlossherrn verwenden muss.

Kurzum. Aus zahlreichen Gründen sah sich die Berliner SPD dazu gezwungen, den streitbaren Beitrag zu löschen. Die offizielle Entschuldigung folgte promt. "Für unseren Tweet entschuldigen wir uns aufrichtig. Es war ungeschickt und unangebracht, unsere Unterstützung für #Steinmeier so auszudrücken."

Ob das Hickhack um diesen Voreilig-Tweet die Bundespräsidentenwahl beeinflussen wird? Der Sonntag wird zeigen, ob sich Frank-Walter Steinmeier in Zukunft wirklich "Schlossherr" nennen darf.

Fotos: Imago

Kurz vor Landung: Flieger stürzt mit Gleitschirm ab Neu Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.820 Anzeige Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz Neu Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! Neu Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 1.382 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 130 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.410 Anzeige Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 36 Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 106 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 2.078
Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 230 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 139 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 3.089 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 264 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 2.092 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 3.993 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.288 Anzeige Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 4.753 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.123 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 716 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 197 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 980 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 320 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 3.819 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 189 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 2.762 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 3.469 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 1.601 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 1.544 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 2.724 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 2.424 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 39.996 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 20.419 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 17.025 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 6.642 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.199 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 11.386 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 4.415 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 170 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 64 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 3.545 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 836 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 145 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 57.927 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.184 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 18.824 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 115 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.938 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 573 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 484