Festnahme! Polizist liefert sich auf E-Roller irre Verfolgungsjagd mit Dieben

Berlin - Eine spektakuläre Verfolgungsjagd lieferte sich ein Berliner Polizist mit zwei flüchtigen Dieben. Ungewöhnlich war dabei das Gefährt des Beamten.

Der Polizist borgte sich den E-Scooter eines Passanten. (Symbolbild/Bildmontage)
Der Polizist borgte sich den E-Scooter eines Passanten. (Symbolbild/Bildmontage)  © 123RF, DPA (Bildmontage)

Da werden sich einige verwundert die Augen gerieben haben: Von den neuen Elektro-Fahrzeugen in Berlin hat nun auch die Polizei profitiert.

Zur Verfolgung von zwei flüchtenden Dieben nutzte ein Polizist in Berlin-Charlottenburg nicht wie gewöhnlich einen Streifenwagen.

Stattdessen borgte er sich kurzerhand den Mietroller eines Passanten, wie die Polizei am Freitagmorgen auf Twitter mitteilte.

Mit dem Gefährt nahm der Polizist die Verfolgung von zwei Dieben auf, die sich mit geklauter Kleidung verdünnisieren wollten.

Doch da haben sie die Rechnung ohne diesen gewieften Kriminalisten gemacht: Der Polizist auf dem ausgeliehenen E-Roller konnte einen der Diebe stellen und ihm die Handschellen anlegen.

In Berlin kann man inzwischen sowohl Motorroller als auch Tretroller mit Elektromotoren über Smartphone-Apps mieten. Beide Fahrzeuge werden von den Firmen als "E-Roller" oder "E-Scooter" beworben.

Titelfoto: 123RF, DPA (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0