Schwerer Landfriedensbruch: Polizei sucht diese Männer! Neu Wahlkampf in Hessen: Hat AfD-Aktivist mit scharfer Pistole gedroht? Neu Unglaublich! Mutter und Tochter (4) werden mit Böllern beworfen Neu Spitzenplatz bei Startups: NRW überholt Berlin Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.137 Anzeige
580

Fiese Hundehasser wird's freuen: Senat stellt Giftköderatlas ein!

Berliner Senat stoppt den bei Hundehaltern beliebten Giftköderatlas, der vor der tödlichen Gefahr warnte

Die mit Gift oder Nägeln gespickten Köder sind nicht nur für Tiere lebensgefährlich, sondern auch für Kinder. Dennoch stoppt der Berliner Senat ein Warnsystem.

Berlin - Zwei Jahre nach dem Start amtlicher Warnungen vor Giftködern, die irre Tierhasser in Berlin auslegen, kritisiert eine Initiative, dass das Behördenangebot im Netz inzwischen eingestellt wurde. Ein Gefahr für Mensch und Tier!

Solche Warnungen wird es wohl noch geben, jedoch nicht den "Giftköderatlas".
Solche Warnungen wird es wohl noch geben, jedoch nicht den "Giftköderatlas".

"Eine der ersten Amtshandlungen der neuen Tierschutzbeauftragten war, diesen Giftköderatlas ersatzlos abzustellen", erklärte der Gründer der Initiative Giftköderalarm Berlin, Thorsten Schatz, am Mittwoch.

Die im Jahr 2015 von der CDU Spandau ins Leben gerufene Initiative gibt via Facebook und Twitter Warnungen vor Ködern heraus – alle Hundehalter und Eltern bleiben also vorerst darauf angewiesen.

Der Senat unterschätze und verneine die Gefahr durch Giftköder, kritisierte Schatz.

"Bei dem von der Vorgängerregierung eingeführten Giftköderatlas bestand von vornherein das Problem darin, dass er nicht zeitnah und vor allen Dingen nicht an den Wochenenden betreut werden konnte", erklärte ein Sprecher der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz der DPA.

Es sei außerdem nicht sinnvoll erschienen, "zu diesem Thema zwei konkurrierende Systeme in der Stadt zu betreiben".

Wie die Initiative Giftköderalarm weiter mitteilte, habe man der Landestierschutz-Beauftragten Diana Plange vor einem Jahr vorgeschlagen, den amtlichen Giftköderatlas, der am Mittwoch vor genau zwei Jahre startete, zu unterstützen oder das Angebot ehrenamtlich weiterzuführen.

Eine Reaktion darauf habe es aber nie gegeben. Eine Erklärung dafür gab es zunächst nicht.

In Berlin tauchen immer wieder ausgelegte Köder auf, die etwa mit Nägeln, Rasierklingen oder Rattengift gespickt sind. Das kann auch für spielende Kinder lebensgefährlich sein.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Cathy Hummels Perioden-Post sorgt für heftige Debatte im Netz Neu "Familienoberhaupt" des "MIRI-Clans" in Sachsen festgenommen! Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.573 Anzeige Ist Meghan mit Mädchen oder Junge schwanger? Prinz Harry verplappert sich Neu Dieser VfB-Star ist im Papa-Glück: Doch ein Problem hat er mit seiner Freundin Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 2.118 Anzeige Dumm gelaufen! Schuh-Dieb macht entscheidenden Fehler Neu WM-Affäre: Müssen Niersbach, Zwanziger und Schmidt doch vor Gericht? Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 14.137 Anzeige Damit Ihr entspannter in den Urlaub kommt: Berliner Startup kassiert 150 Millionen Dollar! Neu Kein Zufall! Deshalb erinnert dieses Phantombild an Nicolas Cage Neu Vorfreude steigt: Erste TV-Termine von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" 1.038 Viele schauen online: Jede dritte Videothek muss schließen 688 Gericht lässt Klage gegen ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zu 2.094 Formel-1-Star rastet aus und demoliert Umkleidekabine 3.929 Wegen einer EC-Karte? Mann liegt tot in der Badewanne! 1.888
Fußballclub schließt Usain Bolt vom Training aus 1.693 Frau soll Freundin (13) von Tochter immer wieder missbraucht haben 4.304 Update
Pistole, Cuttermesser, Fleischerbeil: Drei Raubüberfälle in Berlin! 185 Was ist denn hier los? Melanie Müller aus "Bierkönig" getragen 4.623 Naturspektakel! 250.000 Kraniche überqueren Deutschland 186 Rührende Worte und Tränen: Yvonne Catterfeld trauert um toten Kollegen 4.135 Volkskrankheit Schuppenflechte: Jetzt gibt es eine vielversprechende Therapie! 1.269 Bittere Tränen bei "Bauer sucht Frau": Kandidat Guy wird sitzengelassen 1.932 Warum krachte dieser Bus in den LKW? Lebensgefährlich verletzter Busfahrer sagt aus 2.129 Verdächtiger nach 27 Jahren geschnappt: Prozess um tote Stephanie (†10) beginnt 1.566 Laster rutscht Hang hinunter und zerquetscht Fahrer 3.094 Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt 2.259 Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? 3.987 Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! 7.251 Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf 4.716 Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad 1.318 Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn 1.491 Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! 74 Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto 2.919 Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus 34.678 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest 14.297 Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) 3.751 Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen 2.268 HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr 726 Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? 888 99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor 591 Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! 1.950 Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung 1.645 So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden 590 Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto 2.154 14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden 1.261 Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos 1.927 Update Mit fremdem Jungen (5) absichtlich vor Zug gesprungen: Mann gesteht 226 Update Drei Feuerwehrleute sollen Autos angezündet haben, um sie zu löschen! 152