Mysteriöses Licht: Was hat es mit dem Feuerball über Deutschland auf sich?

Top

Nicht essen! Eifrisch-Eier möglicherweise von Salmonellen befallen

2.847

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.116
Anzeige

Auch beim Wahlkampf-Abschluss in München: Buh-Rufe für Merkel

1.466

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.079
Anzeige
817

Fahndung nach brutalen U-Bahnschlägern

Man brutal zusammengeschlagen. Polizei fahndet nach Tätern. Wer kann Hinweise zu diesen Männern geben? #Berlin #Kreuzberg
Zwei der drei Tatverdächtigen wurden von der Überwachungskamera aufgenommen.
Zwei der drei Tatverdächtigen wurden von der Überwachungskamera aufgenommen.

Berlin – Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach drei mutmaßlichen Schlägern.

Die drei waren im U-Bahnhof Mehringdamm aus nichtigen Gründen auf ein Pärchen losgegangen.

Am 4. März geriet das Pärchen und ein Mann gegen 4 Uhr Morgens miteinander in Streit, als der mutmaßliche Täter dem Mann plötzlich ins Gesicht geschlagen haben soll. Daraufhin kamen noch zwei weitere Männer angerannt und sollen auch auf das Opfer eingeprügelt haben.

Als er zu Boden ging, traten sie gegen den Kopf des 33-Jährigen. Fahrgästen des gerade eingefahrenen U-Bahnzuges gelang es, den Angegriffenen in einen Waggon zu ziehen und so vermutlich noch schlimmere Verletzungen zu verhindern.

Die drei Angreifer stiegen in einen anderen Wagen ein und griffen am Südstern erneut an. Sie rannten zu dem Verletzten und versuchten, ihn auf den Bahnsteig zu zerren.

"Gleichzeitig versuchten die Täter die Handtasche seiner Begleiterin zu entreißen, was jedoch auf Grund der Gegenwehr misslang. Schließlich warf einer der Männer eine Bierflasche in Richtung des Verletzten, bevor den Schlägern die Flucht gelang", sagte ein Polizeisprecher.

Die Frau (33) wurde leicht verletzt, ihr Begleiter kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisen, die zu den drei mutmaßlichen Tätern führen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 030/4664-573100 (innerhalb der Bürodienstzeit) oder 030/4664-571100 (außerhalb der Bürodienstzeit) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Fotos: Polizei Berlin

21 Flüchtlinge vor türkischer Schwarzmeerküste ertrunken

753

Rohrreiniger mal anders: Sprengstoff in Abflussrohr versteckt

124

Es brannte! 23-Jährige und Einjähriger entkamen Flammentod

97

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr, Bürgermeister und Seelsorger rücken an

1.672

Polizisten springen als Ziegenhirten ein

696

Scharfe Munition & Kokain: Polizei fasst illegales Familienunternehmen

515

TAG24 sucht genau Dich!

60.960
Anzeige

Spanner im Rathaus! Er filmte Frauen auf dem Klo

2.925

Wasserleiche trieb im See: Wer kennt die Frau?

6.544
Update

Im sexy Kostüm und mit bunter Perücke auf der Mangamesse

186

Naturkatastrophe droht! Wird dieses Urlaubsparadies bald verwüstet?

4.596

LKA geht gegen IS-Mitglieder vor, doch die Männer sind schon im Gefängnis

149

Unwürdig! Werden Hartz IV-Empfänger bald zu Zwangsarbeitern?

17.643

Erektionsstörungen: Mann erschießt Arzt nach Penis-Operation

3.912

Was passiert mit den Piloten von Air Berlin?

1.053

Unfassbar: Flugzeugpiloten mit Laserpointer geblendet

229

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

8.468

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

7.432

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

4.452

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

770

Motorradfahrer kracht frontal gegen Lkw: tot!

3.033

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

467

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

1.396

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

2.599

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

6.612

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

21.357

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

2.707

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

6.375

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

794

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

2.432

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

4.229

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

3.243

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

2.128

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

3.106

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

2.807

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

4.704

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

4.515

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

2.467

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

226

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

1.539

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

25.922

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

2.731

N24 gibt es bald nicht mehr

11.015

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

2.137

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

6.380

Leiche in Havel: Vermisste Seglerin (33) ist tot

194

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

8.064

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

3.627

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.534

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.789

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

6.796

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.636

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

1.005

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.722