Hier treffen sich die Schönheiten in der ersten Reihe

Der Stargast der Berlin Fashion Week: "Victoria's Secret"-Engel Gigi Hadid (20).
Der Stargast der Berlin Fashion Week: "Victoria's Secret"-Engel Gigi Hadid (20).

Von Mario Adolphsen

Berlin - So sieht es also aus, wenn Topmodels und Spielerfrauen Ausgang haben! In Berlin hat die Fashion Week begonnen - und schon zum Start zeigte Berlin, wie schön so eine Modewoche aussehen kann.

In der ersten Reihe, der „Front Row“, wurde es eng, als Maybelline den Reigen der Modenschauen eröffnete.

Da mussten TV-Stars wie Motsi Mabuse (34, „Let‘s Dance“) und Lena Gercke (27, „The Voice of Germany“), die Spielerfrauen Ann-Kathrin Brömmel (26, Mario Götze) und Mandy Capristo (25, Mesut Özil) mächtig zusammenrücken. Denn zwischen ihnen nahmen auch noch richtige Topmodels Platz: Gigi Hadid (20) und Franziska Knuppe (41).

Ach ja, um Mode ging es auch noch, für Franziska Knuppe gab es sogar einiges zu tun.

Sie lief wenig später für die österreichische Designerin Lena Hoschek (34) über den Laufsteg, die mit romantischen farbenfrohen Kleider-Träumchen das erste Highlight lieferte. Bis zum Wochenende dürften noch einige folgen.

Die Traumfrauen der ersten Reihe: Ann-Kathrin Brömmel (26), Motsi Mabuse (34), Gigi Hadid (20), Lena Gercke (27), Mandy Capristo (25) und Franziska Knuppe (41).
Die Traumfrauen der ersten Reihe: Ann-Kathrin Brömmel (26), Motsi Mabuse (34), Gigi Hadid (20), Lena Gercke (27), Mandy Capristo (25) und Franziska Knuppe (41).
Topmodel Franziska Knuppe (41) lief später sogar noch für Designerin Lena Hoschek (34) über den Laufsteg.
Topmodel Franziska Knuppe (41) lief später sogar noch für Designerin Lena Hoschek (34) über den Laufsteg.

Fotos: Imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0