Nach Unfall-Schock: Felix van Deventer steht bei GZSZ wieder vor der Kamera

Potsdam - Großartige Nachrichten für Felix van Deventer (23) und seine Fans: Nachdem der Schauspieler vom Balkon vier Meter in die Tiefe stürzte und sich dabei schwer verletzte, kehrt nun der berufliche Alltag wieder ein. Der "Jonas"-Darsteller dreht wieder für die Daily-Soap.

Felix van Deventer (23) wurde aus dem Krankenhaus entlassen.
Felix van Deventer (23) wurde aus dem Krankenhaus entlassen.

Nach zwei Krankenhausaufenthalten ist der Wahlberliner glücklich, zurück am Set zu sein.

"Hallo, ich bin endlich wieder da, nach Wochen. Es wurde Zeit, ich habe das Studio, meine Garderobe, die Maske und das Set vermisst", teilte der 23-Jährige in einem RTL-Videobeitrag mit.

Und er ergänzte außerdem sichtlich begeistert: "Ich bin auch echt aufgeregt, weil ich gleich drehe." Zum freue sich der TV-Star auf die neuen Geschichten rund um seine Rolle.

Außerdem bedankte sich der gebürtige Hamburger für seinen Fan-Support und die vielen Genesungswünsche. "Diese haben mir sehr viel Kraft gegeben. Jetzt bin ich wieder voll für meine Familie und meine Rolle da", machte der Dschungelcamp-Zweitplatzierte deutlich.

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0