Gewerbegebäude in Berlin brennt komplett nieder

Berlin - Gewaltiges Feuer in Berlin! Ein Gewerbegebäude in Marienfelde hat in der Nacht zu Samstag lichterloh gebrannt.

Die Berliner Feuerwehr musste in der Nacht zu Samstag zu einem Brand in Marienfelde ausrücken.
Die Berliner Feuerwehr musste in der Nacht zu Samstag zu einem Brand in Marienfelde ausrücken.  © Twitter/Berliner Feuerwehr

Wie die Berliner Feuerwehr via Twitter mitteilte, standen insgesamt 80 Quadratmeter in der Schwechtenstraße in Flammen.

46 Feuerwehrleute waren drei Stunden im Kampf gegen die Flammen vor Ort im Einsatz, konnten jedoch nicht verhindern, dass von dem Gebäude zum Schluss kaum noch etwas übrig blieb.

Menschen waren während des Brandes aber zum Glück nicht in Gefahr. Wodurch das Feuer ausgelöst wurde, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0