Promi-Fan: Wegen dieses Hollywood-Stars rastet Senna Gammour völlig aus

Senna ist total begeistert darüber die Schauspielerin Jada Pinkett Smith zu treffen.
Senna ist total begeistert darüber die Schauspielerin Jada Pinkett Smith zu treffen.

Berlin - Eigentlich bringt Senna Gammour (37) ihre Fans regelmäßig zum Ausrasten, doch in diesem Clip erleben wir das Ex-Monrose-Mitglied selbst als Fangirl. Die sonst so schlagfertige Entertainerin wird sogar sprachlos.

Der Grund dafür ist Hollywood-Schauspielerin Jada, die für ihren neuen Film "Girls Trip" unterwegs ist und ordentlich die Werbetrommel rührt. Doch was hat das mit Senna zu tun?

Die Influencerin wurde von Universal Pictures ins Boot geholt, um die Vorstellung des Films vor dem Kinostart zu moderieren. Dabei wurde die 37-Jährige mit der Kamera begleitet.

Soweit nichts Außergewöhnliches, deswegen war Senna vermutlich umso schockierter, als ihr die Hauptdarstellerin Jada Pinkett Smith (46) plötzlich gegenüberstand.

Senna konnte erst gar nicht begreifen, wer da vor ihr steht und sagte nur leise: "Hallo." Doch dann fiel der Groschen und die 37-Jährige konnte gar nicht mehr aufhören zu grinsen. Anstatt mit der Schauspielerin auf Englisch zu sprechen, sagte sie immer wieder zu der Crew: "Ihr habt mich verarscht".

Doch dann fiel sie dem Hollywood-Star um den Hals, mit Tränen in den Augen und Herzrasen. Schön zu sehen, wie eine Promi-Dame wie Senna selbst zum Fangirl mutiert. Im Video könnt Ihr Euch anschauen wie das aussieht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0