Rapper Fler ohne Lappen unterwegs: Festnahme!

Berlin - Bei dem Berliner Rapper Fler (37) klickten am Sonntagnachmittag die Handschellen. Ihm wird Fahren ohne Fahrerlaubnis und Beleidigung vorgeworfen.

Mit angelegten Handschellen: Rapper Fler musste vorübergehend festgenommen werden.
Mit angelegten Handschellen: Rapper Fler musste vorübergehend festgenommen werden.  © Screenshot/YouTube/Instagram fler (Bildmontage)

Wie "Bild" berichtet, sei Polizisten der umstrittene Musiker in seinem Proll-Mercedes in Berlin-Zehlendorf aufgefallen.

Denn: Patrick Losensky, so der bürgerliche Name des Sängers, ist für die Beamten kein unbeschriebenes Blatt. Demnach habe ein Beamter einer Polizeistreife ihn am Steuer erkannt und gewusst: Fler hat keine Pappe!

Als die Polizisten den 37-Jährigen aufforderten, Ausweis und Führerschein vorzuzeigen, verweigerte dies der gebürtige Berliner. Dann kippte die Stimmung – und Fler rastete völlig aus.

Wie ein Video auf Twitter zeigt, beschimpfte der "Deutscha Bad Boy"-Interpret die Beamten aufs Übelste. Der Maskulin-Chef sah nicht ein, warum seine weibliche Begleiterin die Festnahme durch die Beamten nicht filmen durfte.

"Daraufhin hätten die Beamten keine andere Wahl gehabt, als den Fahrer an Ort und Stelle am Teltower Damm 'vorläufig festzunehmen'", zitiert die Zeitung eine Sprecherin der Polizei."Die Festnahme sei allein zum Zweck der Personalienfeststellung erfolgt", heißt es weiter in dem Artikel.

Anschließend durfte der Rapper seine Fahrt fortsetzen – allerdings mit seiner "Frau" am Steuer.

Zwei Anzeigen am Hals

Wie die B.Z. berichtet, wurden gegen Fler zwei Anzeigen erstattet. Zum einen wegen Beamtenbeleidigung, zum anderen wegen Fahren oder Führerschein.

Zwar habe man bei einer anschließenden Durchsuchung seines Nobelschlittens einen Führerschein gefunden, doch die Sache hatte eine einen Haken. Problem: Dieser war nicht mehr gültig. Seine neue Pappe liegt seit Ende Juni zur Abholung bei der Führersteinstelle bereit.

Titelfoto: Screenshot/YouTube/Instagram fler (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0