"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
Top
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
Top
Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
Neu
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.947
Anzeige
201

Illegale Ferienwohnungen über Airbnb: Jetzt ziehen die Wohnungsdetektive durch Berlin

In Berlin werden immer wieder Mietwohnungen an Urlauber angeboten. Wohnungsdetektive sollen die illegalen Ferienwohnung aufdecken.
Unter den Angeboten auf Airbnb tummeln sich auch illegale Ferienwohnungen.
Unter den Angeboten auf Airbnb tummeln sich auch illegale Ferienwohnungen.

Berlin - Um die Haushaltskasse aufzubessern gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einige Berliner entscheiden sich dafür Ferienunterkünfte privat zu vermitteln. Über die Online-Plattform Airbnb ist das ganz einfach möglich, doch in vielen Fällen auch illegal.

Denn viele vermieten ein Zimmer oder ihre Wohnung einfach an Urlauber unter und verstoßen damit gegen das Zweckentfremdungsverbot, das seit 2014 greift. Mit dem Gesetz soll es Mietern unterbunden werden, möglichen Wohnraum zu missbrauchen, denn der wird in Berlin immer knapper.

Wie rbb|24 berichtet, sollen nun "Wohnungsdetektive" eingesetzt werden, um einer Zweckentfremdung auf die Schliche zu kommen.

Oftmals sind die Eigentümer der vermeintlichen Ferienwohnungen ahnungslos, doch mittlerweie konnten 8000 Fälle aufgedeckt werden.

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sind die Wohnungsdetektive auf der Suche nach illegalen Ferienwohnungen, die über Airbnb angeboten werden.

Bereits 8000 Fälle von Zweckentfremdung aufgedeckt

Urlauber mit Gepäck gehen im Prenzlauer Berg an einem Wohnhaus vorbei, in dem Ferienwohnungen vermietet werden.
Urlauber mit Gepäck gehen im Prenzlauer Berg an einem Wohnhaus vorbei, in dem Ferienwohnungen vermietet werden.

"In vielen Fällen sind es Mieter, die ihre angemietete Wohnung auf diese Art und Weise meist gewinnbrigend vermarkten", so der Leiter des Wohnungsamtes des Bezirks, Eckhard Sagitza.

Das Wohnungsamt erhält vom Ordnungsamt, der Polizei und aus der Bevölkerung Hinweise und geht diesen nach.

"Wenn wir dann den entsprechenden Beweis zusammengetragen haben, gibt es eine Anhörung und eine Wiederzuführung", so Sagitza weiter. So kommen die Immobilien dann wieder auf den regulären Wohnungsmarkt.

Neben dem Airbnb-Geschäftsmodell, werden aber auch Flüchtlinge mit einer perfiden Praktik ausgenutzt. So erzählt Sagitza, dass bereits "32 Leute in zwei 2-Zimmerwohnungen untergebracht" wurden, weil es zwischen den Ämtern einfach keine Koordination gebe.

Andere vermieten eine Wohnung an mehrere Personen unter, die sich dann die Räumlichkeiten teilen müssen. Trotzdem wird dann die volle Miete verlangt, so dass 2000 Euro Monatsmiete zusammen kommen.

Fotos: DPA

Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
Neu
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
Neu
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
Neu
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
Neu
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
Neu
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.760
Anzeige
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
Neu
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
Neu
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
Neu
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
Neu
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
Neu
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
Neu
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
Neu
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
Neu
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
1.755
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
3.079
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
949
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
2.935
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
1.853
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
618
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
2.807
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
3.821
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
4.752
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
1.630
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
18.745
Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
14.510
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
880
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
2.056
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
741
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
43.693
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
1.349
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
749
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
7.518
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
784
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.572
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
2.517
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
934
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.291
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
1.688
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
739
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
122
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.168
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
11.844
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
3.496
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.684
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
1.767
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
689
40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall: Verdächtiger geschnappt
1.562
Update