Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! Top Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel Neu Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer Neu Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 669 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.365 Anzeige
1.677

Polizei schnappt islamistischen Gefährder und lässt ihn wieder frei

Die Berliner Polizei hat einen islamistischen Gefährder auf der Warschauer Brücke festgenommen und ließ ihn wieder gehen.
Fahnungsfotos des nach dem Anschlag gesuchten Anis Amri hängen in einer Polizeiwache.
Fahnungsfotos des nach dem Anschlag gesuchten Anis Amri hängen in einer Polizeiwache.

Berlin - Mitte Dezember haben Zivilbeamte der Berliner Polizei einen Tunesier an der Warschauer Brücke festgenommen, der Drogen verkauft haben soll. Nach Informationen der rbb-Abendschau soll es sich bei dem Mann um einen islamistischen Gefährder gehandelt haben, der von den Beamten wieder frei gelassen wurde.

Dabei sind viele Parallen zum Attantäter Anis Amri, der im Dezember 2016 mit einem Lkw über einen Weihnachtsmarkt fuhr, erkennbar. So haben beide Männer an der Warschauer Brücke Drogen verkauft und ihre Anträge auf Asyl wurden ebenfalls abgelehnt. Die islamistischen Gefährder hatten daher mehrere Scheinidentitäten.

Nach Informationen des rbb, sollen die Beamten, die den Tuniser schnappten, das gewusst haben. Der Mann habe sich zuvor schon dreimal vor der Abschiebung gedrückt und sei untergetaucht.

Der innenpolitische Sprecher der AfD, Karsten Woldeit, kritisierte die Polizei scharf. "Die Berliner Sicherheitsbehörden haben aus dem Anschlag vom Breitscheidplatz offensichtlich nicht das geringste gelernt." Stattdessen würden die Fehler aus den Ermittlungen gegen den späteren Attentäter Anis Amri wiederholt.

Am 19. Dezember 2016 war der Laster in den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gerast. Zwölf Menschen starben bei dem Anschlag.
Am 19. Dezember 2016 war der Laster in den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gerast. Zwölf Menschen starben bei dem Anschlag.

Jeder einzelne Vorwurf gegen den Mann "würde in einem funktionierenden System zur umgehenden Ausweisung führen, aber in Berlin werden solche Leute wieder auf freien Fuß gesetzt und können umgehend in den Untergrund abtauchen".

Er erwarte vom regierenden Bürgermeister und seinem Innensenator umgehende und umfassende Aufklärung.

Auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat konkrete Forderungen erhoben. "Wir brauchen in Berlin schnellstmöglich Abschiebehaft und Unterbindungsgewahrsam", erklärte die GdP-Landesvorsitzende Kerstin Philipp am Mittwoch.

"Gefährder zu sein, ist leider kein Haftgrund. Bevor wir diesen Vorfall skandalisieren, sollten wir vielleicht erst einmal darüber nachdenken, welche Möglichkeiten der Rechtsstaat und unsere Haftkapazitäten bieten, um islamistische Terroristen und Gewalttäter von der Straße zu holen."

Update, 17:05 Uhr

Die Polizei hat sich inzwischen mit einer Stellungnahme an die Medien gewandt. Demnach ist der Tunesier weder in Berlin, noch in einem anderen Bundesland als Gefährder eingestuft. Er wurde zwar wegen des Versuchs Drogen zu verkaufen und weil er sich nicht ausweisen konnte verhaftet, aufgrund der bei ihm gefundenen geringen Menge wurde aber kein Haftbefehl erlassen.

Dennoch soll er abgeschoben werden. Aus diesem Grund ist "ein Beschluss beim Amtsgericht Tiergarten am 26. Januar 2018 ergangen, wonach im Wege der einstweiligen Anordnung der Betroffene bis zum 31. Januar zur Sicherung der Abschiebung in Haft genommen werden kann. Bei dieser vorläufigen und eilbedürftigen Entscheidung, die nur auf einem schriftlichen Antrag hin erfolgte, wurde offenbar der Begriff "Gefährder" verwendet, ohne dass polizeiliche Erkenntnisse für diese Einstufung vorlagen", so die Polizei in ihrer Stellungnahme weiter.

Fotos: DPA

Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 12.527 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 18.428
Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 2.305 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 1.635 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.589 Anzeige Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 8.816 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.022
Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.443 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 4.223 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 2.675 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.907 Anzeige Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 1.678 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 870 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 156 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.354 Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 3.409 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 2.571 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 14.475 Anzeige Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 53.483 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 22.051 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.089 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 8.821 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 4.881 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 1.581 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 1.912 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 768 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 8.659 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.019 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 1.703 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 21.427 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 5.097 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 1.859 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 9.101 "Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski 1.805 VW überschlägt sich mehrfach und kracht gegen Betonwand 1.763 Er wollte Gleise überqueren: Mann von Bahn erfasst und getötet 2.098 Droht kurz vor den Sommerferien Streik bei Billigflieger Ryanair? 548 Tödliche Messerstiche: Metzelte 36-Jähriger anderen Mann nieder? 1.646 Endlich! Sila Sahin und Samuel Radlinger verraten Baby-Geschlecht 4.506 Lehrerin verführt drei Schüler zum Sex und kommt glimpflich davon 2.785 Schlimme Details: Mutmaßlicher Kindermörder widerruft Geständnis und beschuldigt Frau 1.852 Das wirft Thomas Müller Fans und Medien vor! 9.367 Intimes Geständnis: Dieser Hollywood-Star hat eine Designer-Vagina 7.451 E-Bike-Fahrer bei Unfall in Köln getötet 712 US-Militärkonvoi rollt über die A4 in Sachsen und bleibt liegen 27.598 Instagram-Beauty zeigt ihren Pracht-Po: Doch dahinter steckt eine ernste Botschaft 3.070 Mann will sich nicht überholen lassen und zieht mitten auf Kreuzung eine Waffe 3.054 Dieser Weltstar sang mitten in Köln! 1.245 AfD lästert: Trump über Kriminalität in Deutschland besser informiert als Kanzlerin Merkel 2.259 Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen 3.968