Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! Top Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? Top Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los Top Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.398 Anzeige
2.906

AfD sieht in Petrys blauer Partei keine ernsthafte Konkurrenz

Alexander Gauland glaubt nicht, dass Die Blaue Partei die Alternative für Deutschland ernsthaft gefährden kann.
Frauke Petry ist vor Kurzem aus der AfD ausgetreten. Sie plant die Gründung einer eigenen Partei.
Frauke Petry ist vor Kurzem aus der AfD ausgetreten. Sie plant die Gründung einer eigenen Partei.

Berlin - Die AfD-Spitze betrachtet die neue Partei von Frauke Petry vorerst nicht als ernsthafte Konkurrenz. "Ich sehe im Moment keine Marktlücke für diese Partei", sagte der AfD-Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland der Deutschen Presse-Agentur. "Das hat schon Bernd Lucke lernen müssen - zwischen CDU, FDP und uns ist kein Platz für eine weitere Partei."

Petrys Vorschlag, den inzwischen aus der AfD-Fraktion ausgetretenen Bundestagsabgeordneten Mario Mieruch als Bundestagsvizepräsident kandidieren zu lassen, nannte Gauland "töricht", er zeuge von "Größenwahn".

Petry hatte bei der Bundestagswahl am 24. September - damals noch als Chefin der AfD - in Sachsen ein Direktmandat geholt. Kurz nach der Wahl erklärte sie dann ihren Austritt aus der Partei, das Mandat behielt sie.

Petry begründete den Austritt unter anderem mit einer "Radikalisierung" der AfD. Später kündigte sie die Gründung eines Bürgerforums und einer Partei mit dem Namen Die Blaue Partei an.

Die Farbe und der Slogan "frei und konservativ" erinnern an die rechtspopulistische österreichische Partei FPÖ. Petry hatte sich in ihrer Zeit als AfD-Vorsitzende mehrfach mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache getroffen. Allerdings waren auch Gauland und die zweite Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, im vergangenen Juni bei der FPÖ-Spitze in Wien zu Gast. "Für die FPÖ ist der Partner die AfD, nicht Frau Petry", sagte Gauland.

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland sieht keine Marktlücke für Frauke Petry, Marcus Pretzell & Co.
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland sieht keine Marktlücke für Frauke Petry, Marcus Pretzell & Co.

Mehrere prominente Mitglieder hatten der AfD in den vergangenen Wochen den Rücken gekehrt und das damit begründet, dass diese nach rechts drifte.

Dessen ungeachtet mehren sich in der Partei Stimmen, das Parteiausschlussverfahren gegen den Rechtsausleger und Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke zu beenden.

Der Bundesvorstand hatte das Verfahren mit Höckes Kritik am Holocaust-Gedenken in Deutschland und seiner Forderung nach einer "erinnerungspolitischen Wende um 180 Grad" begründet.

"Die Partei schuldet ihm kein Ausschlussverfahren, sondern Anerkennung und Dank", weil er "ganz entscheidenden Anteil" am AfD-Erfolg bei der Bundestagswahl habe, sagte der baden-württembergische Landeschef Ralf Özkara dem "Spiegel".

Auch sein Kollege aus Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, sagte: "Es wäre das Beste für alle Beteiligten, diese Zerreißprobe für die AfD dann zu beenden." Poggenburg ist ein Vertrauter Höckes.

Das Nachrichtenmagazin berichtete von Mitgliedern der Parteispitze, die befürchteten, dass Höcke für den Bundesvorstand kandidieren und gewählt werden könnte und dann viele gemäßigte Mitglieder austreten könnten. Diese Spitzenleute sollen einen Handel mit Höcke planen: bei einem Kandidaturverzicht eine Beendigung des Ausschlussverfahrens.

"Es ist für den Frieden in der AfD besser, wenn Höcke erst nach einer Ruhepause von zwei Jahren in die Parteispitze vordringen würde", zitierte das Magazin ein anonymes Vorstandsmitglied. Poggenburg, der auch im Vorstand sitzt, hält eine solche Absprache aber für überflüssig: "Das Verfahren gegen Höcke ist ohnehin aussichtslos", sagte er. "Höcke wäre für den Bundesvorstand ein enormer Gewinn."

Fotos: DPA

Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu
Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim Neu Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen Neu Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? Neu Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.286 Anzeige Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen Neu Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! Neu Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus Neu
Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst Neu Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.690 Anzeige Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft Neu Lastwagen bleibt in Unterführung stecken Neu Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 3.238 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 261 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 769 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 750 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 170 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 226 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 1.689 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 976 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.068 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 821 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.533 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 537 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.128 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 2.702 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.477 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 4.189 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 648 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 2.347 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 599 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 1.794 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 179 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.684 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 6.806 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.129 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.084 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.412 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 2.768 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.200 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 1.856 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 683 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 2.437 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.228 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.015 Mutter nach Brand weiterhin in Lebensgefahr: Was passiert mit den Kindern? 551 Kellner kann nicht fassen, was ihm ein Gast auf den Bon geschrieben hat 13.833