Heftiger Brand zerstört Autos und Garagen

Berlin - Großer Feuerwehreinsatz in Berlin-Gesundbrunnen: Ein Garagenkomplex mit Werkstätten hat in der Nacht zum Freitag gebrannt.

Die Brandlast verursachte laut Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung. (Symbolbild)
Die Brandlast verursachte laut Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung. (Symbolbild)

Dabei standen auch mehrere Autos in Flammen, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde demnach niemand.

Wegen großer Rauchentwicklung rief die Feuerwehr die Anwohner auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Inzwischen sei die Gefahr vorüber, hieß es am Freitagmorgen. Die Feuerwehr war mit 34 Fahrzeugen und rund 70 Kräften im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten etwa sechs Stunden. Demnach entstand ein großer Sachschaden.

Die Polizei ging zunächst von einem technischen Defekt aus.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0