Baby stürzt aus Fenster und überlebt wie durch ein Wunder

Berlin - Am Sonntagmittag stürzte ein 22 Monate alter Junge aus einem Fenster im dritten Obergeschoss einer Wohnung im Ortsteil Gesundbrunnen. Wie durch ein Wunder überlebte das Kind.

Bei einem Sturz aus einem Fenster gestern Mittag in Gesundbrunnen blieb ein 22 Monate alter Junge äußerlich unversehrt. (Symbolbild)
Bei einem Sturz aus einem Fenster gestern Mittag in Gesundbrunnen blieb ein 22 Monate alter Junge äußerlich unversehrt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand gegen 12.45 Uhr ein aufmerksamer Fußgänger das Kleinkind weinend in einem Blumenbeet vor einem Mehrfamilienhaus in der Steegerstraße. Daraufhin alarmierte der Mann Polizei und Feuerwehr.

Die hinzugeeilte Mutter erlitt einen Schock. Die Rettungskräfte brachten den kleinen Jungen vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Sturz hat der Junge offensichtlich äußerlich unversehrt überstanden.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand und den Schilderungen der Mutter zufolge, konnte derzeit eine Verletzung der Fürsorgepflicht ausgeschlossen werden.

Ein aufmerksamer Passant alarmierte Polizei und Feuerwehr. (Symbolbild)
Ein aufmerksamer Passant alarmierte Polizei und Feuerwehr. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0