Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens Top Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe Neu Fahrschülerin erfasst Jungen frontal Neu
7.093

Kommentar: Geht es Martin Schulz eigentlich nur um sich selbst?

Martin Schulz soll in der neuen großen Koalition Außenminister werden. Obwohl er dies vorher ablehnte.

Von Uwe Schneider

Martin Schulz wird nun doch einen Posten in Merkels Regierung bekommen.
Martin Schulz wird nun doch einen Posten in Merkels Regierung bekommen.

Berlin – Der SPD-Chef Martin Schulz ist der Meister der Rolle rückwärts. Erst stellte er sich am Wahlabend – der in einem Desaster für die SPD und ihn als Kanzlerkandidaten geendet hatte – vor die Kameras und erklärte, die SPD stehe unter keinen Umständen für eine Neuauflage einer großen Koalition zur Verfügung.

Man werde sich jetzt in der Opposition neu erfinden und mit neuer Kraft zurückkehren.

Das wiederholte er noch einmal großspurig nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition im Oktober 2017. Die SPD werde an keiner großen Koalition teilnehmen, eher solle es Neuwahlen geben (TAG24 berichtete).

Er ließ sich dann aber überreden, "mal mit der Union zu sprechen" und jetzt ist der Koalitionsvertrag ausgehandelt. Die große Koalition kann loslegen.

Und Martin Schulz wird Vizekanzler und Außenminister. Gleichzeitig will er offenbar den SPD-Vorsitz hinwerfen und diesen an Andrea Nahles abgeben.

Was seine zweite Rolle rückwärts innerhalb weniger Monate ist. Denn Ende September hatte er unmissverständlich klar gestellt: "In eine Regierung von Angela Merkel werde ich nicht eintreten."

Er wird seine Gründe haben, es nun doch zu tun, glaubt vielleicht, wer so lange verhandelt, der verdient auch eine Belohnung. Auch wenn damit die eigene Glaubwürdigkeit leidet.

Aber dass es ihm darum geht, die SPD zu erneuern, danach sieht es wahrlich nicht aus: Er schnappt sich ein Ministeramt und lässt den Parteivorsitz sausen.

Es entsteht eher der Eindruck, es ginge ihm bei der plötzlichen Kehrtwende hin zur großen Koalition vor allem darum, einen Posten für sich abzustauben. So wird möglicherweise genau diese Entscheidung, doch ins Merkel-Kabinett zu gehen, das Zünglein an der Waage, wenn die SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag abstimmen.

Da die Basis ohnehin große Bauchschmerzen mit der neuen großen Koalition zu haben scheint, könnte sie ihren inzwischen eher ungeliebten (Ex)-Vorsitzenden gleich noch mit der Abstimmung abstrafen.

Fotos: DPA

Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier Neu Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.918 Anzeige Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse Neu Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.602 Anzeige Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger Neu BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.435 Anzeige Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden Neu Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! Neu Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken Neu Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei Neu Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! Neu
Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt Neu So sieht das Hangover-Baby heute aus 1.625 "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben 267 Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln 69
Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! 274 Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt 463 Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? 652 Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot 6.320 Update 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! 2.853 Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? 1.594 Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! 729 Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt 702 Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus 1.828 Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! 831 Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt 913 Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security 2.798 Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus 70 "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben 1.787 Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! 882 Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt 2.859 Update Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? 5.772 Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 3.230 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 1.154 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 1.992 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.416 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.791 Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr 851 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 821 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 3.092 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 933 Update Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 545 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 1.421 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 10.503 Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen 2.287 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 551 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 439