Dann klingeln bei Jörn und seiner Hannah die Hochzeitsglocken

Im Sommer 2018 wollen Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig sich das Jawort geben.
Im Sommer 2018 wollen Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig sich das Jawort geben.

Berlin - GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt schwebt derzeit im siebten Himmel. Nicht nur, dass demnächst sein neues Album erscheint, auch liebestechnisch könnte es bei dem Schauspieler nicht besser laufen.

Verliebt, verlobt und bald verheiratet: Jörn macht Nägel mit Köpfen. Erst im Juli verkündete er die Verlobung mit Freundin Hanna Weig. Ein Haus wollen die Turteltauben demnächst auch bauen, TAG24 berichtete.

Nun verriet das Paar der Gala gegenüber in einem Interview, wann genau die Traumhochzeit stattfinden soll. Am 28. Juli 2018 ist der große Tag für die beiden.

Der Schauspieler erklärt, dass er und das Model sich für ihre Hochzeit den August und September extra freigehalten hätte, um dann zwei Monate flittern zu können. Wo es dann für die beiden hingeht wurde jedoch noch nicht verraten.

Wenn es nach dem Bräutigam geht, wird Hannah in Weiß zum Altar schreiten.

Das Entscheidende für die Turteltauben ist aber die Hochzeit an sich: "Nachher können wir auch im Kartoffelsack heiraten, Hauptsache wir sind Mann und Frau", so der GZSZ-Star.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0