Nach GZSZ-Aus: Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin stehen wieder gemeinsam vor der Kamera

Berlin - In der beliebten Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" waren Sila Sahin (33) und Jörn Schlönvoigt (32) von 2010 bis 2013 ein Paar, bevor die schöne Deutschtürkin 2014 die Soap verließ. Nun treffen die beiden in einem anderen Format wieder aufeinander.

Die Schauspieler Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin halten am 26.10.2012 in Berlin ihre Soap Awards 2012. (Archivbild)
Die Schauspieler Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin halten am 26.10.2012 in Berlin ihre Soap Awards 2012. (Archivbild)  © Max Nikelski/dpa

Wie der Sender "RTL" auf Twitter verkündete, wird Jörn Schlönvoigt eine Gastrolle in der Serie "Nachtschwestern" übernehmen. Im Staffelfinale wird der Sonnyboy einen Polizisten geben, der in einer Geiselnahme verwickelt ist.

In welcher Beziehung das TV-Gesicht zu Sila Sahin steht, ist bislang nicht bekannt. Sicher ist: Alle Zeichen stehen auf Spannung. Bislang kannte man den 32-Jährigen nur als ruhigen und hilfsbereiten Dr. Philip Höfer.

Fans der Schauspieler können sich am Dienstag um 20:15 Uhr selbst ein Bild davon machen, wenn die Folge über die Bildschirme flimmert.

Titelfoto: Max Nikelski/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0