Ergreifend! Natascha Ochsenknechts rührende Geste für Hannelore Elsner (†76)

Berlin - Die Schauspielwelt ist in großer Trauer: Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb Hannelore Elsner am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren in einem Münchner Krankenhaus (TAG24 berichtete). Auch bei Natascha Ochsenknecht (54) sitzt der Verlust und Schock tief.

15.01.1977: Hannelore Elsner und der Schauspieler und Mario Adorf sitzen während des Deutschen Filmballs in München.
15.01.1977: Hannelore Elsner und der Schauspieler und Mario Adorf sitzen während des Deutschen Filmballs in München.

Via Instagram verlieh die Exfrau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (63) ihrer Trauer Ausdruck – ohne viele Worte zu verlieren.

Dort veröffentlichte die 54-Jährige eine Schwarz-Weiß-Aufnahme der beliebten Filmdiva und Charakterdarstellerin. Dazu schrieb Natascha Ochsenknecht: "Ein Engel mehr ❣️ Gute Reise liebe #hanneloreelsner ❣️"

Ihre User traf das ehemalige Model damit mitten ins Herz:

  • Sehr sehr traurig
  • Bin echt geschockt...eine große Schauspielerin verlässt die Bühne des Lebens ◼Gute Reise🦋
  • Eine der ganz großen ist von uns gegangen 😪😭traurig R. I. P
  • Omg...ich bin geschockt😰 zur Zeit sterben soviel gute Menschen, incl. Heidi Hetzer 😰🙏😰🙏 R.I.P.
  • Eine der ganz großen ist von uns gegangen 😪😭traurig R. I. P
  • Komm gut bei den Engeln an ❤️ öffnet die Tore für eine Wahnsinns Frau. Bekomm die schönsten Flügel , Schenk uns mit deinem Lächeln täglich die Sonne. 🌺,

lauten nur sechs der unzähligen Kommentare unter dem Beitrag.

Die Theater-, Kino- und Fernsehlegende Hannelore Elsner ("Die Unberührbare", "Kirschblüten – Hanami") gilt als eine der wichtigsten und bedeutendsten Schauspielerinnen, die Deutschland je hervorgebracht hat, und ein großes Publikum in ihren Bann gezogen und Filmemacher wie Autoren gleich inspiriert hat.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0