Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! Neu Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt Neu Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 3.858 Anzeige Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.098 Anzeige
5.212

Werden 50 Euro Eintrittsgeld für die Notaufnahme fällig?

Vorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung in Berlin will überflüssige Patientenbesuche verhindern

Vorschlag aus Berlin: Um überflüssige Besuche in der Notaufnahme zu verhindern, würde der Chef der Kassenärzte eine Patienten-Gebühr verlangen.

Hannover - Um überflüssige Besuche in der Notaufnahme von Krankenhäusern zu verhindern, will der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, notfalls eine Gebühr von den Patienten verlangen.

Zwei Rettungssanitäter kümmern sich vor der Notaufnahme des Kinderkrankenhauses in Hannover einen jugendlichen "Komasäufer".
Zwei Rettungssanitäter kümmern sich vor der Notaufnahme des Kinderkrankenhauses in Hannover einen jugendlichen "Komasäufer".

"Eine finanzielle Steuerung wäre genau der Hebel, der helfen würde. In vielen anderen Ländern Europas ist so etwas längst üblich", sagte Gassen dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Damit unterstützt er einen Vorschlag der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. Deren Vorstandschef Mark Barjenbruch hatte der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" gesagt: "Ich kann mir 50 Euro pro Patient vorstellen." Wenn 90 Prozent der Patienten in der Notaufnahme keine Notfälle seien, müsse das eine Option sein.

Auch Gassen erklärt nach Angaben des RND: "Wenn sich bestimmte Patienten dem Angebot der niedergelassenen Ärzte dauerhaft entziehen und das System nach Gusto nutzen, wie es ihnen gerade einfällt, muss das finanzielle Sanktionen nach sich ziehen."

Gassens Ansicht nach gehört der Großteil der Patienten, der in die Notaufnahme kommt, nicht dorthin.

Ein Krankenpfleger betritt im Klinikum an der Salzdahlumer Straße in Braunschweig die Notaufnahme.
Ein Krankenpfleger betritt im Klinikum an der Salzdahlumer Straße in Braunschweig die Notaufnahme.

"Ziel muss sein, dass wir nur noch diejenigen in den Notaufnahmen haben, die später auch stationär behandelt werden müssen", betonte Gassen. Alle anderen müssten ambulant versorgt werden. Dafür sei eine bundesweite Lösung erforderlich.

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz kritisiert die Vorschläge. "Mit einem Trommelfeuer versuchen die Kassenärzte, von ihrem eigenen Versagen abzulenken", sagte der Vorstand der Stiftung, Eugen Brysch, der Deutschen Presse-Agentur.

Tatsächlich würden Hausbesuche immer mehr runtergefahren und Öffnungszeiten der Praxen eigenmächtig gekürzt, während das Milliarden-Budget dafür von Jahr zu Jahr steige. "Konsequent wäre es, die Kassenärztlichen Vereinigungen für die Patienten in den Notaufnahmen zahlen zu lassen", betonte Brysch.

Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann hatte Ende Juni dafür plädiert, die Bevölkerung besser über den Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Mediziner zu informieren.

Sie halte nichts davon, dass Patienten vor Betreten der Notaufnahme künftig ein Eintrittsticket lösen müssen.

Fotos: Hauke-Christian Dittrich/dpa , Peter Steffen/dpa

Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" Neu Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.660 Anzeige Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt Neu Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.783 Anzeige Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus Neu Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz Neu "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? Neu Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich Neu Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt Neu Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen Neu Tropical Islands wird verkauft! Neu AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus Neu Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" Neu
Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich Neu Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! Neu
Nach Terroranschlag in Straßburg: Wie sicher ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt? Neu Nach Wahlpannen in Hessen: Elf Einsprüche gegen Landtagswahl 44 Uefa-Hammer! Findet die Champions League bald nur noch am Wochenende statt? 935 Frankfurterin in Dänemark niedergemetzelt: Der Grund macht sprachlos 3.649 Wie sicher sind Weihnachtsmärkte in NRW? 99 Nach schwerem Schicksalsschlag: Savchenko/Massot zeigen Gold-Kür in Chemnitz 2.700 Wald und Wild: Wenn sie so weiter fressen, werden sie abgeschossen! 1.542 Hunderttausende Lichter! Hier erstrahlt ein ganzes Haus im Weihnachts-Glanz 815 Bietet Airbnb illegale Ferienwohnungen in München an? 60 Aus dem nichts: Full Force Festival gibt Headliner bekannt 1.453 Für 4000 Dollar: Typ stellt meterhohen Stinkefinger auf 684 Durch Messerstiche getötet und im Teich versenkt: Ehemann gesteht 1.456 Hilfsaktion mit Star-Aufgebot: Nena und Rolando helfen kranken Kindern 127 Goldbarren per Post: Unbekannter macht Vereinen Weihnachtsgeschenk 1.242 Irre! Brummi-Fahrer baut Unfall und fährt 100 km weiter, obwohl er Fahrzeugteile verliert 2.188 Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! 448 Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger 1.911 Scientology-Organisation plant Mega-Haus in Düsseldorf! 144 Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise 1.410 Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht 649 Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start 309 TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt 1.329 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter beteuert Unschuld 1.412 Update Diese Damen wollen den Bachelor erobern 1.415 Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes 951 Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen 726 Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! 177 Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden 574 Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? 466 Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! 192 FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen 143 "Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date 3.081