Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus 18.759
Dein Horoskop: Was die Sterne Dir heute sagen Top
Mord an Mädchen vor 23 Jahren: Gibt es neue Spuren? Neu
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 4.849 Anzeige
VfB-Sportdirektor Sven Mislintat kritisiert deutsche Nachwuchsarbeit Neu
18.759

Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

Die Sängerin hat eine einfache Erklärung für den unschönen Auftritt. #Berlin
Helene Fischer gab auf der Bühne wie immer alles. Trotzdem wurde sie gnadenlos ausgepfiffen.
Helene Fischer gab auf der Bühne wie immer alles. Trotzdem wurde sie gnadenlos ausgepfiffen.

Berlin - Schön war das nicht, besonders sportlich auch nicht: Schlagerkönigin Helene Fischer (32) ist sonst Applaus gewohnt. Doch bei ihrem Auftritt in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales (TAG24 berichtete) gab es am Samstagabend ein lautstarkes, anhaltendes Pfeifkonzert offensichtlich genervter Fußballfans.

Lag es daran, dass viele Frankfurter argwöhnten, heimlich sympathisiere der Schlagerstar mit den Gegnern aus Dortmund? Oder steckt doch mehr dahinter, galten die Pfiffe dem Trend zur Inszenierung der Halbzeitpause? Der Deutsche Fußball-Bund hat am Sonntag bereits angekündigt, die Abläufe zu analysieren - Veränderungen nicht ausgeschlossen.

Helene Fischer hat sich alle Mühe gegeben, niemandem auf die Füße zu treten: Vor dem Spiel postete sie auf Facebook ein Bild von sich im weiß-gelben Shirt, das zur einen Hälfte aus einem Frankfurter, zur anderen aus einem Dortmunder Trikot bestand - und erklärte vorab schon einmal "beide zu den neuen Pokalgewinnern!".

Aber die Strategie ging nicht auf. Fischers Medley nach der ersten Halbzeit kam gar nicht gut an. Im "Sportschau Club" nach dem Spiel ließ sie sich Frust darüber nicht anmerken und erklärte zu der Frage, ob sie möglicherweise wegen ihrer Sympathien für den BVB von Frankfurter Fans ausgepfiffen worden sei, kein "ausgewiesener Dortmundfan" zu sein. "Ich habe von ganzem Herzen beiden Mannschaften die Daumen gedrückt."

Angeblich soll eine Wette daran Schuld sein, dass die Frankfurt-Fans so laut beim Auftritt der Sängerin gepfiffen hätten.
Angeblich soll eine Wette daran Schuld sein, dass die Frankfurt-Fans so laut beim Auftritt der Sängerin gepfiffen hätten.

Ihre Erklärung für die vielen Pfiffe: Sie habe mitbekommen, "dass da eine Wette am Laufen war". Dabei soll es darum gegangen sein, dass Frankfurter Wirte Freibier versprochen hätten, wenn Fischers Auftritt von Pfiffen übertönt würde.

"Und ich muss sagen: Wette gewonnen. Glückwunsch dafür, die Wirte müssen jetzt ran", sagte Fischer. Ex-Bundesliga-Profi Ansgar Brinkmann sprang der Schlagersängerin im "Sportschau Club" zur Seite: "Die Pfiffe galten mehr dem DFB als Helene Fischer."

Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic kritisierte die umstrittene Showeinlage noch deutlicher: "Das hat beim Pokalfinale nichts zu suchen", sagte er. Warum? "Weil wir Fußball spielen, und die wahren Fans des Fußballs haben in der Halbzeitpause keine Lust darauf."

Auch der Medienwissenschaftler Jo Groebel sieht in dem Pfeifkonzert mehr als die Aversion Frankfurter Fans gegen die vermeintliche Dortmund-Sympathisantin. Die Tradition der Show in der Pause stamme aus den USA und sei Teil eines gigantischen Event- und Kommerzerfolges, sagte er der "Heilbronner Stimme" (Montagausgabe). "Deutschland ist nicht Amerika, da sind die Pausen viel länger, und es gibt eine andere Unterhaltungskultur." Die Deutschen wollten in der Pause über die erste Halbzeit diskutieren. "Künstlerische Darbietungen werden dann sehr schnell als störend empfunden."

Die ARD erklärte zu der Frage, ob die kritischen Pfiffe bei der Übertragung "heruntergeregelt" wurden, die Halbzeitshow werde im Auftrag des DFB produziert, die ARD nehme technisch darauf keinen Einfluss. "Unabhängig davon ist es üblich, bei Musikübertragungen die Musik zugunsten der übrigen Geräuschkulisse stärker zur Geltung kommen zu lassen." Die Pfiffe seien dadurch aber keinem Zuschauer entgangen. "Von Zensur oder ähnlichem kann also gar keine Rede sein." Sky zeigte in der Halbzeitpause zum Teil Werbung. Allerdings nach eigenen Angaben nicht, um die Pfeifkonzertszenen zu überblenden: "Innerhalb der Halbzeitpause wurde der von unseren Kunden gebuchte Werbeblock gesendet", teilte Sky Deutschland mit.

Fotos: DPA

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! Anzeige
BVB vor Transfer von Mandzukic? Juve-Stürmer soll wohl im Winter nach Dortmund! Neu
Schlimmer Zwischenfall auf dem Rhein: Matrose von Tau getroffen und von Bord geschleudert Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 5.588 Anzeige
Daimler will eine Milliarde beim Personal einsparen Neu
Lotto-Fee Heike Maurer: Hat sie "seelische Gewalt" gegen ihren Mann eingesetzt? Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.169 Anzeige
Verletzter Hund wird ausgesetzt und muss eingeschläfert werden Neu
Feuer-Inferno zerstört komplette Bauernhof-Lagerhalle: Halbe Million Euro Schaden! Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.234 Anzeige
TAG24 Interview: Rente mit 40! Florian Wagner hat seinen Job gekündigt und macht nur noch, worauf er Lust hat Neu
Mann soll Stieftochter (11) immer wieder vergewaltigt und alles gefilmt haben Neu
Mann geht mit Hammer auf Jobcenter-Mitarbeiter los Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Tödlicher Unfall: Audi kollidiert mit Mazda, Fahrer (20) stirbt noch am Unfallort Neu
DSDS-Toni soll ins Dschungelcamp, doch hat sie ihren Platz auch verdient? Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.558 Anzeige
Deutsches Ehepaar posiert auf Berg, ruft "Sieg Heil" und zeigt Hitlergruß Neu
Rentnerin tot in Keller gefunden: War es Mord? Neu
Lkw verliert Reifen und sorgt für 21 kaputte Autos auf der Autobahn Neu
"Immer die Glotze an": Jetzt wehrt sich Anne Wünsche gegen fiese Kritiker Neu
Schwerkranker Hund muss in Kaninchenkäfig leben Neu
20 Jahre nach GZSZ-Aus: Oli P. feiert Serien-Comeback bei RTL! Neu
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant in Hamburg Neu
Tausende Wunschzettel: Das Christkind antwortet jedem Neu
So süß gratuliert Bushido seiner Ehefrau zum Geburtstag Neu
Ex-Bachelor-Babe Janine Christin lüftet süßes Geheimnis Neu
19-Jähriger schießt in Schule um sich: Zwei Tote, drei Verletzte Neu
1100 Management-Stellen streichen? Källenius verkündet Daimler-Strategie 74 Update
Mann soll Mütter angestiftet haben, ihre Kinder zu missbrauchen 932
Bayern-Rückzug: Ottmar Hitzfeld hat Rentner-Tipps für Uli Hoeneß 308
Höhere Beitrage für den ADAC? So teuer wird eine Mitgliedschaft 980
Sara Kulka muss sich um "haariges Problem" kümmern 750
Rammstein-Rentner tun es schon wieder und tanzen den "Haifisch" 1.848
Samantha Gold rockt "Queen of Drags" mit ihren Proportionen 335
Nach "Bachelor in Paradise": Schönling Alex trifft Entscheidung fürs Leben 1.620
Schwesta Ewa dreht Musikvideo ab: Ihr erratet nie, wer mit dabei ist! 2.025
Lufthansa und Ufo lüften Geheimnis um Schlichtungs-Details 244
Tesla in Grünheide: Ab wann startet die Produktion? 660
"Augenringe bis zum Knie": So süß bedankt sich Tom Beck bei seiner Frau für erstes gemeinsames Baby 771
Tschechien warnt vor Mega-Staus bei der Fahrt ins Böhmische 1.486
Autohändler hatte 15.000 Euro Schwarzgeld im Schritt 1.073
Bei Schnee und Kälte: Diese Busfahrerin reagiert heldenhaft 2.336
Ein Bürgermeister verschenkt mehr als 100 Häuser, das ist der Grund! 645
Schauriger Fund: Leichen in Lebensmittel-Kühlhaus entdeckt 1.729
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Im Schlafzimmer hängen groß die Initialen ihres Ehemannes 3.318
Kein Ausweg: Koalabären verbrennen im Sitzen auf Bäumen 527
Katze befreit immer andere Miezen und muss jetzt in Haft 978
Michael Wendler bringt neues Album raus, doch was verschweigt er seinen Fans? 957
Mörder klagt gegen lebenslange Haft, weil er schon mal tot war 1.792
Barbie-Body! Ist Bloggerin Yazemeenah Rossi (63) die heißeste Oma der Welt? 1.017