USA entwickeln neuen Kampfjet, doch der birgt eine tödliche Gefahr für die Piloten

Neu

Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

Neu

"Keiner will ihren schlaffen Penis sehen": Richter geigt Entblößer die Meinung

Neu

Angela Merkel drückt sich um Wahlkampf in Hessens großen Städten

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.205
Anzeige
18.635

Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

Die Sängerin hat eine einfache Erklärung für den unschönen Auftritt. #Berlin
Helene Fischer gab auf der Bühne wie immer alles. Trotzdem wurde sie gnadenlos ausgepfiffen.
Helene Fischer gab auf der Bühne wie immer alles. Trotzdem wurde sie gnadenlos ausgepfiffen.

Berlin - Schön war das nicht, besonders sportlich auch nicht: Schlagerkönigin Helene Fischer (32) ist sonst Applaus gewohnt. Doch bei ihrem Auftritt in der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales (TAG24 berichtete) gab es am Samstagabend ein lautstarkes, anhaltendes Pfeifkonzert offensichtlich genervter Fußballfans.

Lag es daran, dass viele Frankfurter argwöhnten, heimlich sympathisiere der Schlagerstar mit den Gegnern aus Dortmund? Oder steckt doch mehr dahinter, galten die Pfiffe dem Trend zur Inszenierung der Halbzeitpause? Der Deutsche Fußball-Bund hat am Sonntag bereits angekündigt, die Abläufe zu analysieren - Veränderungen nicht ausgeschlossen.

Helene Fischer hat sich alle Mühe gegeben, niemandem auf die Füße zu treten: Vor dem Spiel postete sie auf Facebook ein Bild von sich im weiß-gelben Shirt, das zur einen Hälfte aus einem Frankfurter, zur anderen aus einem Dortmunder Trikot bestand - und erklärte vorab schon einmal "beide zu den neuen Pokalgewinnern!".

Aber die Strategie ging nicht auf. Fischers Medley nach der ersten Halbzeit kam gar nicht gut an. Im "Sportschau Club" nach dem Spiel ließ sie sich Frust darüber nicht anmerken und erklärte zu der Frage, ob sie möglicherweise wegen ihrer Sympathien für den BVB von Frankfurter Fans ausgepfiffen worden sei, kein "ausgewiesener Dortmundfan" zu sein. "Ich habe von ganzem Herzen beiden Mannschaften die Daumen gedrückt."

Angeblich soll eine Wette daran Schuld sein, dass die Frankfurt-Fans so laut beim Auftritt der Sängerin gepfiffen hätten.
Angeblich soll eine Wette daran Schuld sein, dass die Frankfurt-Fans so laut beim Auftritt der Sängerin gepfiffen hätten.

Ihre Erklärung für die vielen Pfiffe: Sie habe mitbekommen, "dass da eine Wette am Laufen war". Dabei soll es darum gegangen sein, dass Frankfurter Wirte Freibier versprochen hätten, wenn Fischers Auftritt von Pfiffen übertönt würde.

"Und ich muss sagen: Wette gewonnen. Glückwunsch dafür, die Wirte müssen jetzt ran", sagte Fischer. Ex-Bundesliga-Profi Ansgar Brinkmann sprang der Schlagersängerin im "Sportschau Club" zur Seite: "Die Pfiffe galten mehr dem DFB als Helene Fischer."

Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic kritisierte die umstrittene Showeinlage noch deutlicher: "Das hat beim Pokalfinale nichts zu suchen", sagte er. Warum? "Weil wir Fußball spielen, und die wahren Fans des Fußballs haben in der Halbzeitpause keine Lust darauf."

Auch der Medienwissenschaftler Jo Groebel sieht in dem Pfeifkonzert mehr als die Aversion Frankfurter Fans gegen die vermeintliche Dortmund-Sympathisantin. Die Tradition der Show in der Pause stamme aus den USA und sei Teil eines gigantischen Event- und Kommerzerfolges, sagte er der "Heilbronner Stimme" (Montagausgabe). "Deutschland ist nicht Amerika, da sind die Pausen viel länger, und es gibt eine andere Unterhaltungskultur." Die Deutschen wollten in der Pause über die erste Halbzeit diskutieren. "Künstlerische Darbietungen werden dann sehr schnell als störend empfunden."

Die ARD erklärte zu der Frage, ob die kritischen Pfiffe bei der Übertragung "heruntergeregelt" wurden, die Halbzeitshow werde im Auftrag des DFB produziert, die ARD nehme technisch darauf keinen Einfluss. "Unabhängig davon ist es üblich, bei Musikübertragungen die Musik zugunsten der übrigen Geräuschkulisse stärker zur Geltung kommen zu lassen." Die Pfiffe seien dadurch aber keinem Zuschauer entgangen. "Von Zensur oder ähnlichem kann also gar keine Rede sein." Sky zeigte in der Halbzeitpause zum Teil Werbung. Allerdings nach eigenen Angaben nicht, um die Pfeifkonzertszenen zu überblenden: "Innerhalb der Halbzeitpause wurde der von unseren Kunden gebuchte Werbeblock gesendet", teilte Sky Deutschland mit.

Fotos: DPA

Kaum einer darf es! Doch diese Frau hat es geschafft

Neu

Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Intensiv-Station

Neu

Schock bei Dreharbeiten mit Tom Cruise! Alles abgebrochen

Neu

Wo ist Tanja? Polizei durchsucht Grundstück

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.519
Anzeige

In Deutschland gibt es jetzt einen Strand nur für Babys

Neu

Feuerwehr findet toten Mann in brennender Wohnung

Neu

37 Menschen sterben bei Gefängnis-Stürmung

Neu

So soll Großstadtlärm in Zukunft bekämpft werden

Neu

Tegel-Schließung? Dobrindt will das nochmal genau prüfen

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.944
Anzeige

Mit dieser Schnapsidee veränderte Aaron Troschke sein Leben

Neu

Hauptsache vegan! Dieser TV-Star schwört jetzt auf fleischloses Essen

Neu

Liebeskrise bei Melli und Mike? Die Sängerin fühlt sich allein

Neu

42.000 Kilometer in 28 Jahren: Doch dieser Mann hat sein Ziel noch nicht erreicht

Neu

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

136

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

4.717

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

2.408

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

1.511

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

3.375

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.810

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

4.037

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

4.502

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

937

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

1.085

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

3.450

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.740

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

5.820

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

3.227

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

297

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

2.120

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

3.318

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

17.538

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

3.512

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

303

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

2.059

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

14.629

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

14.650

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.836

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

3.428

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

7.112

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

20.972

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

11.053

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

8.486

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

6.134

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.837

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

580

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

2.298

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.843

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

525

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.959

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.665

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

3.733

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.769