Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

Top

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

Top

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

Neu

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.838
Anzeige
7.830

Immer weniger Teilnehmer bei „Merkel-muss-weg“-Demo

Berlin - Zur dritten Demonstration des rechtspopulistischen Bündnisses "Wir für Berlin [&] Wir für Deutschland" kommen erneut weniger Teilnehmer. Zusammenstöße mit linken Gegendemonstranten bleiben aus.
Etwa 1000 Menschen demonstrierten in Berlin gegen einen Aufmarsch von Rechtspopulisten.
Etwa 1000 Menschen demonstrierten in Berlin gegen einen Aufmarsch von Rechtspopulisten.

Berlin - Rund 1000 Menschen haben am Sonnabend in Berlin gegen einen Aufmarsch von Rechtspopulisten demonstriert. Unter dem Motto "Für ein solidarisches Berlin - gegen rechte Hetze" versammelte sich ein Bündnis linker und bürgerlicher Initiativen und zog vom Alexanderplatz durch die Stadt.

Unter dem Motto "Merkel muss weg" begann eine rechte Demonstration am Hauptbahnhof. Die Demonstranten wollten zum Hauptbahnhof laufen. Die Veranstaltung sollte bis Mitternacht gehen.

Nach Polizeiangaben kamen am Nachmittag etwa 1350 Menschen zusammen. Sie demonstrierten mit fremdenfeindlichen Sprüchen auf Flaggen und T-Shirts gegen die Aufnahme von Flüchtlingen.

Zusammenstöße zwischen den Demonstranten gab es der Polizei zufolge bis zum Nachmittag nicht.

Nach Polizeiangaben kamen am Nachmittag etwa 1350 Menschen zur Demo "Merkel muss weg".
Nach Polizeiangaben kamen am Nachmittag etwa 1350 Menschen zur Demo "Merkel muss weg".

Die Polizei war mit 1700 Beamten im Einsatz, um die Demonstrationsteilnehmer auseinander zu halten, und um die zeitgleich stattfindende Techno-Veranstaltung "Zug der Liebe" mit etwa 10.000 Teilnehmern zu sichern.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hatte dazu aufgerufen, "ein sichtbares Zeichen gegen Intoleranz und Ausgrenzung zu setzen".

Müller betonte, nötig sei friedlicher Protest: "Berlin ist eine weltoffene, bunte, tolerante und demokratische Metropole. Das zeigen wir auch den Demonstranten, die diese demokratischen Rechte und die gelebte Vielfalt anderer nicht tolerieren wollen."

Im März waren 3000 Anhänger der rechtspopulistischen Initiativen, darunter auch Gruppen von Neonazis, durch das Regierungsviertel zum Brandenburger Tor gelaufen. Im Mai kamen bei der zweiten derartigen Demonstration nur noch 1800 Menschen.

Die Polizei war mit 1700 Beamten im Einsatz.
Die Polizei war mit 1700 Beamten im Einsatz.

Fotos: dpa, imago

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

Neu

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

Neu

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

Neu

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.021
Anzeige

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

Neu

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.736
Anzeige

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

Neu

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

Neu

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

637

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

1.579

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

942
Live

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

2.778

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

2.579

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

2.375

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

8.288

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

3.414

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

8.812

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

12.712

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

33

Ein Traum! Dieser Mann bringt sogar Schreibabys zur Ruhe

416

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

90

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

30.124

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

8.412

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

2.971

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

335

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

6.045

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

4.301

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

6.538

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.912

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

15.139

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

11.156

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

2.705

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

6.124

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

24.619

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.705

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

4.937

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

4.086

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

3.999

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

5.448

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

10.366

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

4.238

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

5.848

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

22.195

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

16.989

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

8.183

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

7.471

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.962

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

7.233

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

8.112
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.597

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

363

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

517