Jessica hat sich entschieden! Und es gibt eine Überraschung

Top

Zwei Bundeswehr-Soldaten sterben bei Hubschrauber-Absturz

Top

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

Top

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.730
Anzeige
1.502

Ist Berlin eine Sicherheitslücke im Kampf gegen den Terror?

#Berlin lehnt weiter die Schleierfahndung ab. Das bringt Bayern auf die Palme.
Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Bayern die Schleierfahdnung. Berlin lehnt diese ab, was Bayern als Sicherheitslücke kritisiert.
Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Bayern die Schleierfahdnung. Berlin lehnt diese ab, was Bayern als Sicherheitslücke kritisiert.

Berlin – Innensenator Andreas Geisel (SPD) ist gegen die Einführung der Schleierfahndung in Berlin. "Die Schleierfahndung ist hier vor über zehn Jahren abgeschafft worden, weil Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis standen", sagte er am Montagabend in der RBB-"Abendschau".

Wichtig sei, dass die Polizei handlungsfähig sei - "und das ist sie in Berlin - unabhängig davon, wie die Rechtsgrundlage heißt".

Das gemeinsame Vorgehen im Kampf gegen den Terror und Kriminalität steht seit Montag im Mittelpunkt der Frühjahrskonferenz der Innenminister und -senatoren der Länder in Dresden. Sachsens Ressortchef Markus Ulbig (CDU) forderte gemeinsame Standards in den Ländern etwa bei der Schleierfahndung und dem Einsatz der elektronischen Fußfessel.

Innensenator Andreas Geisel (SPD).
Innensenator Andreas Geisel (SPD).

Wenig Verständnis für die Einstellung Geisels Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Dass Berlin, Bremen und Nordrhein-Westfalen bisher keine Kontrollen im Rahmen der Schleierfahndung zulassen, nannte er in der "Rheinischen Post" eine "eklatante Sicherheitslücke, die unbedingt geschlossen werden muss".

Von Schleierfahndung ist umgangssprachlich die Rede, wenn Polizisten Passanten oder Reisende ohne konkreten Verdacht anhalten, durchsuchen und Personalien kontrollieren dürfen.

Ulbig hält auch in puncto Telekommunikationsüberwachung Verschärfungen "für wichtig und dringend geboten". Dabei müssten die Strafverfolgungsbehörden Zugriff auch auf verschlüsselte Messenger-Dienste wie WhatsApp erhalten.

Dieser Forderung stimmte Berlins Innensenator zu. "Ich bin immer sehr für Augenmaß bei Bewahrung der Bürgerrechte. Aber wenn es um Verfolgung von Terroristen geht, müssen wir alle technischen Möglichkeiten nutzen dürfen", sagte Geisel.

Fotos: DPA

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

Neu

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.870
Anzeige

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

Neu

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

Neu

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

Neu

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

Neu

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

Neu

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

Neu

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.463
Anzeige

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

Neu

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

Neu

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

Neu

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

Neu

Dreijähriger bei Crash durch Autoscheibe geschleudert

228

Zu viel Regen! Hier läuft eine Talsperre über

8.484

Frau bringt Baby in tausenden Metern Höhe zur Welt

2.295

In dieser Berliner Straße ist nichts so, wie es aussieht

263

Tragödie auf Rummel: Schaukel löst sich und kracht nach unten

17.645

Polizei findet am Unfallort nur zwei Geister-Autos

4.542

Studie beweist: Der Osten arbeitet länger als der Westen

1.255

Können Forscher den Ausgang einer Wahl voraussagen?

645

Immer mehr Reizgas-Attacken! Kommt bald das Verkaufs-Verbot?

756

Auswander-Pläne: Hat Sara Kulka keine Lust mehr auf Deutschland?

868

Deutscher nach Schlägerei auf Mallorca gestorben

8.922

Ein Ostfriese sucht seine Traumfrau und ist schonungslos ehrlich

9.307

Festgenommene Linda: Droht der IS-Kämpferin nun die Todesstrafe?

14.870

Nach starken Regenfällen: Entwarnung in Nordhessen

127

Jetzt reicht's! Schwangere Melanie Müller kotzt sich über Hater aus

4.106

Rechte Mission gescheitert: Kapitän der "Identitären" wegen Schlepperei verhaftet

8.787

Kellerbrand in Hochhaus: 70 Bewohner evakuiert!

2.213

Peinlicher Fehler: Verrät RTL schon, wer heute keine Rose bekommt?

23.467

Messerstecherei wegen Fahrrad! War es Notwehr?

313

Pärchen will Abendessen: Dann entdecken sie diese Riesen-Spinne

18.792

Hubschrauber der Bundeswehr abgestürzt! Zwei Personen an Bord

2.844
Update

"Er ist verrückt", Mikrofon-Panne belegt, was Senatoren von Trump halten

3.748

Heftige Überschwemmungen: Dieser Landkreis versinkt komplett in den Fluten

16.575

Ist das hier Martin Schulz, der für russische Fenster wirbt?

2.025

Fans sauer! Will Helena Fürst sie beim Fernseh-Abend abzocken?

3.847

Ohrfeige für den Busfahrer! Betrunkener randaliert im Nachtbus

2.050

Gewalt und Todesdrohungen gegen die eigenen Eltern

237

Darum verstecken Flugbegleiter eine Hand beim Boarding

27.975

Aus Rache? 18-Jähriger attackierte Polizei-Wache mit Molotow-Cocktail

211

Obdachloser schubst junge Frau vor U-Bahn! So rechtfertigt er sich jetzt

4.385

Schock auf Studentenparty! Hunderte Feiernde müssen Club verlassen

7.581

Verstörende Werbung! Gehört Leipzig jetzt schon zu Berlin?

7.891

Drei Teenager versuchen, 35-Jährige zu vergewaltigen

23.026

Dauerregen bringt Brandschutzmauer zum Einsturz!

2.565

Viele Flüchtlinge fallen auf Fake-Versand rein

879

Junkie bricht in Haus ein und muss danach sofort ins Krankenhaus

903

Neugeboren! Doch der Vater dieses Babys ist schon seit Jahren tot

5.408

17-Jähriger knutscht mit Freundin, wenig später ist er tot

12.564

73-Jähriger grundlos in Gleisbett geschubst! Schwer verletzt

2.705