Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! Neu Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 52.638 Anzeige AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.166 Anzeige
830

Invasion soll auf den Teller: Vertilgt Berlin sein Krebs-Problem?

US-Krebse erobern Berlin: Plagegeister werden gefangen und lecker zubereitet

Es wäre ein ungewöhnlicher Grund nach Berlin zukommen, aber es soll schmecken. 2017 überrannten Sumpfkrebse Berlin und sollen nun auf den Tellern landen.

Berlin - 2017 wurde Berlin von amerikanischen Sumpfkrebsen im wahrsten Sinne des Wortes überrannt. Erste Tests auf Krankheiten oder Schadstoffbelastungen waren negativ, somit ist der Weg frei für "Tiergarten-Sumpfkrebs im Brötchen" - so oder so ähnlich. Die Küstenregionen müssen sich warm anziehen.

Ein Fahrradfahrer beobachtet im Berliner Tiergarten einen roten amerikanischen Sumpfkrebs (Procambarus clarkii) auf einem Fußgängerweg.
Ein Fahrradfahrer beobachtet im Berliner Tiergarten einen roten amerikanischen Sumpfkrebs (Procambarus clarkii) auf einem Fußgängerweg.

Von der Plage zur Ware? Offenbar wurden die amerikanischen Sumpfkrebse ausgesetzt und vermehrten sich 2017 rasend schnell.

Das ganze Ausmaß wurde im Sommer deutlich, als die bis zu 15 Zentimeter großen Tiere sogar auf den Straßen am Tiergarten gesichtet wurden.

Knapp 4000 Exemplare wurden daraufhin eingefangen und getötet, denn die Krebse sind ursprünglich im Süden der Vereinigten Staaten und Nordmexiko heimisch.

Um den Bestand der invasiven Art zu verringern, habe ein Betrieb die Erlaubnis zum Fischen in besiedelten Gewässern im Tiergarten und im Britzer Garten in Berlin-Neukölln bekommen.

Für alle anderen bleibt dies jedoch verboten. Die Fischerei will den Fang an Gastronomen und Privatleute verkaufen.

"Der Betrieb kann rausholen, so viel er will", sagte Wildtierexperte Derk Ehlert von der Senatsverwaltung für Umwelt der Deutschen Presse-Agentur. Bezahlen muss der Senat dafür nicht. Der kleine Spandauer Familienbetrieb rechnet damit, dass der Verkauf "im Prinzip sofort" beginnen kann, wie Seniorchef Klaus Hidde sagte.

Er gehe zum Beispiel auf Märkte. In welcher Form - ob als Rohprodukt oder zum Beispiel eingelegt - stand zunächst nicht fest. Vielleicht mausert sich das Krustentier sogar zum Exportschlager mit außergewöhnlicher Herkunft.

Fotos: Gregor Fischer/dpa

Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient Neu 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde Neu
"Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? Neu Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht Neu
GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas Neu Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement Neu Neue TV-Sendung für Guido Cantz Neu Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt Neu Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung Neu Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! Neu Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.394 Anzeige Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt Neu Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 2.727 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 11.564 Anzeige Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 2.363 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 459 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.942 Anzeige Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 5.500 Knallt's heute bei der AfD-Demo? 2000 Polizisten im Einsatz 3.296 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 2.210 Vor sieben Monaten im Schneesturm gefangen: Polizei entdeckt Leiche 4.330 23-Jährige mitten in der City vergewaltigt 28.530 Schon nächstes Jahr: Porto soll deutlich teurer werden 1.092 Holi Festival ist, wenn auch die Polizei bunt nach Hause geht 333 Ex-Lover outet aufstrebenden Premier-League-Fußballer 4.579 Grausam! Regionalbahn kracht in Rinderherde - Vier Tiere sterben 1.391 Vor 50 Jahren: Sie führten den ersten Geldautomaten Deutschlands ein 696 Kramp-Karrenbauer: AfD bringt Antisemitismus in die Parlamente 1.067 Neuer Vorwurf im Asyl-Skandal: Geld für falsche Angaben genommen 2.411 Wunderwerk oder Schreck-Gestalt? Ist das der Mensch der Zukunft? 2.199 Erstochener Mann auf Gehweg gefunden 6.646 Update 85 Menschen evakuiert: Hier brennt's neben einem Hotel! 6.467 Motorradfahrer stirbt bei schrecklichem Unfall 16.153 Thorsten Legat über Käfigkampf: "Ich nehme die Sache sehr, sehr ernst" 2.232 "Hätte ich mir vorher überlegt": Beatrice Egli kassiert böse Kommentare 64.566 Jetzt geht's diesen fiesen Biestern an den Kragen 3.471 Zehntausende gegen die AfD: Auf diesen Routen wird heute demonstriert 954 Horror-Verletzung bei Skistar Maria Höfl-Riesch 9.936 Als Karius in die Kurve ging, weinte er bittere Tränen: "Das kann eine Karriere zerstören!" 7.131 Mysteriös! Warum ist dieser Bach so rot? 3.274 Bewaffneter Mann stürmt Firmengelände, dann fallen Schüsse 3.170 Update Polizei erschießt Rottweiler mitten in der Stadt, weil er 5 Menschen ins Krankenhaus beißt 4.027 Nachbarin von Staatsanwältin ermordet 4.463 Daniela Katzenberger unterstützt Plus-Size und bekommt dafür ihr Fett weg 22.694 Mädchen beichten Oma, vom Vater vergewaltigt zu werden: Sie reagiert grausam 96.326 Zu sexy? 3-jähriges Mädchen darf Kleid in Schule nicht tragen 21.311 Lehrerin hat Sex mit eigenem Pflegesohn (15), jetzt drohen ihr 30 Jahre Haft 3.228 Katze versteckt sich in Polizeiwagen und kackt in Mütze 2.699 Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach 2.207