Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! Top Seelenqualen! Heute wieder neue Folgen von Grey's Anatomy auf ProSieben Top Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.503 Anzeige
7.416

Wegen diesem Bild kassiert Janni Hönscheid erneut Shitstorm

Profisurferin füttert Sohn mit gekauften Brei und bekommt Hass-Kommentare

Ein vermeintlich harmloses Foto mit ihrem Sohn Emil-Ocean sorgt für Aufregung bei Jannis Fans

Berlin - Wie man es macht, macht man es falsch. Das bekam auch wieder einmal Janni Hönscheid zu spüren, denn nach einem Instagram-Post hagelte es Kritik für die Blondine.

Janni füttert ihren Sohn mit dem gekauften Babybrei. Zu viel für ihre Fans.
Janni füttert ihren Sohn mit dem gekauften Babybrei. Zu viel für ihre Fans.

Doch von vorne: Eigentlich wollte Janni auf ihren Social-Media-Kanälen lediglich Werbung für einen vermeintlich besonders frischen Babybrei machen. Soweit nichts unübliches für eine junge Mutter, die als Bloggerin arbeitet.

Dabei gibt sich Janni sonst immer sehr umweltbewusst, hat erst kürzlich mit ihrem Verlobten Peer Kusmagk (42) darauf aufmerksam gemacht wie wichtig es ist auf Plastik zu verzichten. Doch Fertigbrei aus dem Internet und dann auch noch in Plastikbechern, geht für die Fans der 27-Jährigen gar nicht.

"Sorry, aber ich fühle mich verarscht", heißt es da in den Kommentaren.

Janni, Peer und Emil-Ocean reisen nach Fuerteventura zur Familie der Blondine.
Janni, Peer und Emil-Ocean reisen nach Fuerteventura zur Familie der Blondine.

"Irgendwie widerspricht sich diese Werbung mit den anderen Posts bzgl 'liebe deinen Planeten' gekühlte Postsendung, Plastikmüll und so frisch wie selber zubereitet ist es nie", wettert ein anderer Follower.

Viele Muttis geben Janni klar zu verstehen, dass Selbermachen besser für das Kind ist, doch die wehrt sich gegen die wütenden Kommentare: "Wenn es mal schnell gehen muss, ich viele Termine habe oder unterwegs bin ist es sehr praktisch, zumal die Breie auch wirklich Kreativ zusammengestellt sind."

Nur wenige Stunden später meldet sich Janni mit einem neuem Post zurück. Trotz der vielen Hass-Kommentare, steht sie weiterhin hinter dem Produkt. "Ich habe heute morgen mit dem Hersteller persönlich darüber gesprochen, und er hat mir versprochen, das er die Verpackung Umweltfreundlich macht."

Wenn das nicht tolle Nachrichten sind. Die junge Mutter steckt die Kritik einfach weg und macht das Beste daraus.

Fotos: Screenshot/Instagram, Janni Hönscheid

Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.361 Anzeige Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein Neu Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter Neu
Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen Neu Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg Neu Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen Neu "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans Neu Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr Neu
Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro Neu Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt Neu Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd Neu Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 201 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 2.324 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 1.811 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.800 Anzeige Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 2.672 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 1.565 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 323 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 190 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 879 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.145 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 2.457 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 549 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 3.483 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 722 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 6.977 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 772 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.144 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 1.025 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 314 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 432 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 641 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.396 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.135 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 301 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 11.135 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.356 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 3.286 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 2.667 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 3.129 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.146 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 2.691 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 386 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.176 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 1.734 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.196 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 366 Rentner-Ehepaar betreibt zu Hause Drogenplantage 4.560