Ist Mesut Özil der umstrittenste deutsche Nationalspieler aller Zeiten? Top Neue Show mit Super-Trio Jauch, Gottschalk, Schöneberger Top Gratis-Burger für Sex mit WM-Spielern: Burger King macht Rückzieher Top Nik und Jessi schon vor "Bachelor in Paradise" verliebt: Darum nahm er trotzdem teil! Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.516 Anzeige
2.069

Für 1,3 Mio. Euro: In dieser Stadt kriegen Knackis jetzt Tablets!

Im Berliner Männergefängnis Heidering bekommen 35 Häftlinge mit den kleinen Computern Zugang zum Internet

In einem deutschlandweit einmaligen Projekt bekommen jetzt Häftlinge moderne Tablets und sogar Internetzugang! Was sich die Justiz davon erhofft.

Berlin - Ausgerechnet in Berlin, wo in jüngster Vergangenheit immer wieder Knackis ausgebüxt sind (TAG24 berichtete), erhalten Häftlinge jetzt Tablet-Computer. Kosten: 1,3 Millionen Euro!

35 Berliner Häftlinge kriegen jetzt Tablets zur Verfügung gestellt. (Bildmontage)
35 Berliner Häftlinge kriegen jetzt Tablets zur Verfügung gestellt. (Bildmontage)

Im Männergefängnis Heidering haben 35 Insassen jetzt Tablets mit einem begrenzten Internet-Zugang bekommen.

Damit können die Häftlinge harmlose Dinge tun wie Sprachen lernen, Mails an die Familie schreiben, einen Führerschein-Test machen oder sich bei "Wer wird Millionär" und "Wikipedia" Wissen aneignen.

Mit dem bundesweit einmaligen Projekt solle die Alltagskompetenz der Gefangenen erhöht und die Resozialisierung vorangebracht werden, sagte Justizsenator Dirk Behrendt (46) am Mittwoch bei der Vorstellung.

"Wir wollen das Leben drinnen und draußen einander angleichen", so der Grünen-Politiker.

Das zunächst auf drei Monate befristete System sei auf "Herz und Nieren geprüft, damit Gefangene nicht Schabernack oder Unfug treiben", versicherte Behrendt.

Für die Testphase wurden 1,3 Millionen Euro festgeschrieben. Im Oktober solle ein Bericht zu dem Test vorliegen. Behrendt möchte bis September 2021 kostenfrei Tablets für alle Haftanstalten anschaffen. Derzeit sitzen 4024 Gefangene in Berliner Gefängnissen.

Christian Reschke, Leiter der Teilanstalt 1 in Heidering betonte, Gefangene könnten sich jetzt beispielsweise über ihr Tablet zum Sport in der Anstalt anmelden. Er erwartet weniger Verwaltungsaufwand durch weniger Papier.

Die Gefangenen könnten ihr Leben wieder ein bisschen mehr selbst gestalten, sie haben demnach das Gerät in ihrem Haftraum. Einander schreiben könnten sie aber nicht. Sollten "ausgebuffte Gefangene" Sicherheitslücken entdecken, werde man dafür erstmal dankbar sein. Eine Bestrafung sei nicht angedacht.

Laut Fraunhofer-Institut für offene Kommunikationssysteme FOKUS sind etwa 20 Internetseiten zugänglich. "Das ist eine klassische Intranet-Anwendung mit einem winzig kleinen Zugang zur großen, weiten Welt", beschrieb Lutz Nentwig vom Institut das Forschungsprojekt.

Fotos: DPA (Bildmontage)

In diesem Land darf bald legal gekifft und gedealt werden Top Vermisst! Junge (13) kehrt am Abend nicht mehr zu seinen Eltern zurück Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 14.921 Anzeige AfD-Weidel: "Das Beste für Deutschland, wäre ein Ende der Bundesregierung" Neu Mysteriöser Vorfall im Kleingartenverein: Frau steckt Messer im Bauch Neu Tippt WM-Schwein Harry wieder gegen Deutschland? Neu Nach GNTM-Finale: Hat Klaudia Giez noch Kontakt zu Heidi Klum? Neu
Räuber Hotzenplotz erobert das Radio! Neu Mutter schmuggelt Crystal in ihrer Vagina! Neu Masern in Köln breiten sich weiter aus Neu
Über 40 Hunde unter elenden Bedingungen gehalten Neu Irre Mega-Party! Stereoact & Co. spielen unter der Autobahn Neu Polizei sucht Leiche von Sophia (28): Ist dieser Parkplatz der Tatort? Neu Hessischer Landtag stimmt über neues Verfassungsschutzgesetz ab Neu Das war's! Musiksender VIVA wird endgültig eingestellt Neu Baby mit Hirnblutungen im Krankenhaus, weil Vater es geschüttelt hat? Neu Bomben-Alarm: Diese Bahnstrecken im Norden sind betroffen Neu Einziger Deutscher! Star-Koch Tim Raue (44) unter 50 besten Restaurants der Welt Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.901 Anzeige Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel 7.665 Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer 7.837 Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! 2.281 Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 973 Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 17.306 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 26.692 Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 3.302 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 2.124 Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 13.202 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.650 Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.926 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 5.881 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 3.187 Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 2.303 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 1.290 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 214 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.615 Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 5.031 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 3.301 Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 72.196 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 25.865 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.983 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 12.482 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 5.843 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 2.061 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 2.256 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 843 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 9.735 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.669 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 2.238 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 32.177