Auf Weg zum ZDF-Sportstudio: Christina Schwanitz nach Crash im Krankenhaus Top Kein Bock auf Diebe oder Polizei im Urlaub? Hier kommen unsere Sicherheitstipps Top WM-Skandal? Laut Beckenbauer ist alles "erstunken und erlogen" Top Horror-Crash mit vier Toten: Leiche lag stundenlang auf der Straße Top Update Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.855 Anzeige
1.416

Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an

Sie sind vor allem bei älteren Menschen beliebt: Kaffeefahrten, die sich aber oft als überteuert entpuppen. Die Länder wollen mehr Verbraucherschutz.
Eine ältere Frau steigt aus einem Reisebus. (Symbolbild)
Eine ältere Frau steigt aus einem Reisebus. (Symbolbild)

Berlin - Für Kaffeefahrten sollen nach Willen des Bundesrats schärfere Regeln kommen, um die oft älteren Teilnehmer vor Abzocke mit unseriösen Angeboten zu schützen.

Die Länderkammer beschloss am Freitag, einen Gesetzentwurf in den Bundestag einzubringen, der Verkaufsverbote und höhere Bußgelder vorsieht. Nicht mehr angepriesen werden sollen demnach Nahrungsergänzungsmittel, Finanzprodukte, Pauschalreisen und Medizinprodukte wie etwa auch Heizdecken.

Der Bundesrat hatte den Vorstoß bereits 2015 ein erstes Mal gestartet. Der Bundestag befasste sich dann aber nicht damit, so dass der Gesetzentwurf mit Ende der Wahlperiode hinfällig wurde. Bayern als Initiator brachte ihn nun erneut auf den Weg ins Parlament.

Oft lockten Veranstalter in Inseraten und Hauswurfsendungen mit kostenlosem Transport zum Veranstaltungsort und niedrigen Preisen, heißt es der Begründung des Gesetzentwurfs. Tatsächlich endeten lange Busfahrten oft in abgelegenen Landgasthöfen, "wo die Verletzlichkeit der Teilnehmer mit aggressiven und irreführenden Verkaufsmethoden zu ihrem finanziellen Nachteil ausgenutzt wird". Geschätzt nähmen bis zu fünf Millionen Menschen im Jahr an solchen Veranstaltungen teil.

So versuchten die Betrüger an das Geld zu kommen

Eine älter Frau mit ihren Einkäufen in ihrem Rollator. (Symbolbild)
Eine älter Frau mit ihren Einkäufen in ihrem Rollator. (Symbolbild)

Polizei und Verbraucherschützer warnen immer wieder vor betrügerischen Kaffeefahrten, bei denen Verkäufer Reisenden Geld aus der Tasche ziehen wollen. Einige Beispiele:

- Eine besonders dreiste Abzocke versuchten Betrüger 2016: Sie lockten fünf ältere Damen und Herren aus der Schweiz mit einem Gewinnversprechen und Geschenken zu einer Fahrt nach Rheinfelden in Deutschland. Bei einem Mittagessen wurde eine 83-Jährige als Hauptgewinnerin eines Preisausschreibens genannt. Um den Gewinn von 480.000 Schweizer Franken (440.000 Euro) zu erhalten, sollte sie eine Gewinnsteuer in Höhe von 25.000 Schweizer Franken zahlen. Die Seniorin fuhr mit den Betrügern wieder über die Grenze zurück in die Schweiz, um den Betrag abzuheben. Die Bankangestellte wurde misstrauisch und verständigte die Polizei.

- Bei einer Verkaufsveranstaltung 2014 in einer Gaststätte in Süchteln (Nordrhein-Westfalen) wurde Teilnehmern ein Luxmeter für 1650 Euro angedreht. Das Gerät, das Lichtstärken messen kann, war im Versandhandel für etwa 140 Euro zu haben. Es konnte auch nicht, wie von den Verkäufern behauptet, gesundheitliche Beschwerden therapieren.

- Ein Mann vertrieb bei Verkaufsveranstaltungen vermeintliche Gratis-Reisen und verlangte dafür eine Bearbeitungsgebühr von 49 Euro. Doch oft gab er deutlich höhere Beträge in das EC-Lesegerät ein. Die meist betagten Opfer sollen so um insgesamt etwa 10.000 Euro geprellt worden sein. Das Landgericht Schwerin verurteilte den Mann 2014 wegen Betruges zu einer Bewährungsstrafe.

- Die Polizei löste 2015 eine Kaffeefahrt-Veranstaltung in einer Gaststätte in Schönebeck (Sachsen-Anhalt) auf. Dort waren Matratzenauflagen mit angeblicher medizinischer Heilwirkung für mehrere Hundert Euro pro Stück angeboten worden.

Fotos: DPA

Leeres Ford-Wrack stellt Polizei vor Rätsel Top "Sport" im Freien: Jasmin (20) sorgt mit Pornos in kleinem Dorf für erhitzte Gemüter Top
Großeinsatz der Bundespolizei: Zwölf Migranten springen von Zug, Kind verletzt sich Top Wegen Hitze & Dürre: So schlimm wird die Wespen-Plage diesen Sommer! Top Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.014 Anzeige Garage auf Friedhof abgefackelt: Brandstifter (40) verbrennt sich Arme und Beine Neu Yoga und Ruhe nach Hörsturz bei Campino? Kommt nicht in Frage! Neu Stinkefinger im TV: Was war hier bloß mit Lilly Becker los? Neu Trotz Kritik am Wattrennen: 15.000 Besucher erwartet Neu Explosion in Mietwohnung: Drei Verletzte, Haus unbewohnbar Neu
Immer mehr Diebstähle bleiben ungeklärt: Polizei warnt vor dreister Masche Neu Bei Junggesellenabschied: 28-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe Neu Jagd nach Killer-Wels plötzlich abgebrochen! Neu Quartiere werden knapp: Experten warnen vor Fledermaus-Invasion in Wohnungen Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.384 Anzeige "Richtig lecker!": Elena Carrière isst dieses kleine Tier und ihre Fans rasten aus Neu Schock für Sebastian Vettel: Sein Boss soll im Koma liegen Neu Nährboden für islamistischen Terror: Darum gibt's immer mehr Salafisten Neu Sommerhaus der Stars: Wollersheim zieht gegen Büchners vom Leder Neu Betrunkener legt sich zum Schlafen auf Bahngleise, dann kommt ein Zug Neu Bei EM in Sachsen: NBA-Star Dennis Schröder feuert Nachwuchs an Neu Gondel fliegt aus Karussell: Vier Kinder verletzt Neu Was auf dieser Restaurant-Rechnung steht, ist ein echter Skandal Neu Nichts für schwache Nerven: Diese Brücke ist eine echte Mutprobe Neu Pödelwitz: Braunkohle-Gegner kommen zum "Campen" Neu 7000 Jahre alt: Archäologen machen in Mitteldeutschland Mega-Fund Neu Verkehrsminister Scheuer erhöht Druck auf Pannen-Airport BER 525 Schüsse im Supermarkt: Familienstreit endet mit tödlicher Geiselnahme 1.195 Bierbrauer bitten: Bringt leere Bierkästen rasch zurück 2.043 Offene Wunde mit Maden: Junge überlebte in einer Scheune 3.680 Dieses Gift-Kraut kann Pferde töten! 246 Frau sprachlos über Erklärung: Flughafen-Security nimmt ihrem Sohn (5) das Spielzeug weg 8.063 Was passiert eigentlich, wenn alle Fluggäste von Bord sind? 974 Und es hat Boom gemacht: Gigantisches Feuerwerk in Köln gezündet 270 Dieses Baby bekommt sein Leben lang kostenlos Chicken-Nuggets 4.139 Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! 3.618 Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag 589 Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! 752 Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? 7.107 Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! 6.638 Riesiger Fels kracht gegen Haus 2.342 Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" 1.101 Das wird spektakulär: Die Fakten zum Blutmond 5.309 Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 3.010 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 6.214 Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 10.319 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 17.050 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 8.407 Update "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 989 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 4.381