WhatsApp down! Messenger-Dienst schon wieder gestört
Top
Update
Diese Studie beweist: Arbeiten im Sitzen ist gesünder als im Stehen
Neu
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
3.324
Anzeige
Bachelor-Nadine spricht über ihre schwere Kindheit
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.767
Anzeige
1.400

Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an

Sie sind vor allem bei älteren Menschen beliebt: Kaffeefahrten, die sich aber oft als überteuert entpuppen. Die Länder wollen mehr Verbraucherschutz.
Eine ältere Frau steigt aus einem Reisebus. (Symbolbild)
Eine ältere Frau steigt aus einem Reisebus. (Symbolbild)

Berlin - Für Kaffeefahrten sollen nach Willen des Bundesrats schärfere Regeln kommen, um die oft älteren Teilnehmer vor Abzocke mit unseriösen Angeboten zu schützen.

Die Länderkammer beschloss am Freitag, einen Gesetzentwurf in den Bundestag einzubringen, der Verkaufsverbote und höhere Bußgelder vorsieht. Nicht mehr angepriesen werden sollen demnach Nahrungsergänzungsmittel, Finanzprodukte, Pauschalreisen und Medizinprodukte wie etwa auch Heizdecken.

Der Bundesrat hatte den Vorstoß bereits 2015 ein erstes Mal gestartet. Der Bundestag befasste sich dann aber nicht damit, so dass der Gesetzentwurf mit Ende der Wahlperiode hinfällig wurde. Bayern als Initiator brachte ihn nun erneut auf den Weg ins Parlament.

Oft lockten Veranstalter in Inseraten und Hauswurfsendungen mit kostenlosem Transport zum Veranstaltungsort und niedrigen Preisen, heißt es der Begründung des Gesetzentwurfs. Tatsächlich endeten lange Busfahrten oft in abgelegenen Landgasthöfen, "wo die Verletzlichkeit der Teilnehmer mit aggressiven und irreführenden Verkaufsmethoden zu ihrem finanziellen Nachteil ausgenutzt wird". Geschätzt nähmen bis zu fünf Millionen Menschen im Jahr an solchen Veranstaltungen teil.

So versuchten die Betrüger an das Geld zu kommen

Eine älter Frau mit ihren Einkäufen in ihrem Rollator. (Symbolbild)
Eine älter Frau mit ihren Einkäufen in ihrem Rollator. (Symbolbild)

Polizei und Verbraucherschützer warnen immer wieder vor betrügerischen Kaffeefahrten, bei denen Verkäufer Reisenden Geld aus der Tasche ziehen wollen. Einige Beispiele:

- Eine besonders dreiste Abzocke versuchten Betrüger 2016: Sie lockten fünf ältere Damen und Herren aus der Schweiz mit einem Gewinnversprechen und Geschenken zu einer Fahrt nach Rheinfelden in Deutschland. Bei einem Mittagessen wurde eine 83-Jährige als Hauptgewinnerin eines Preisausschreibens genannt. Um den Gewinn von 480.000 Schweizer Franken (440.000 Euro) zu erhalten, sollte sie eine Gewinnsteuer in Höhe von 25.000 Schweizer Franken zahlen. Die Seniorin fuhr mit den Betrügern wieder über die Grenze zurück in die Schweiz, um den Betrag abzuheben. Die Bankangestellte wurde misstrauisch und verständigte die Polizei.

- Bei einer Verkaufsveranstaltung 2014 in einer Gaststätte in Süchteln (Nordrhein-Westfalen) wurde Teilnehmern ein Luxmeter für 1650 Euro angedreht. Das Gerät, das Lichtstärken messen kann, war im Versandhandel für etwa 140 Euro zu haben. Es konnte auch nicht, wie von den Verkäufern behauptet, gesundheitliche Beschwerden therapieren.

- Ein Mann vertrieb bei Verkaufsveranstaltungen vermeintliche Gratis-Reisen und verlangte dafür eine Bearbeitungsgebühr von 49 Euro. Doch oft gab er deutlich höhere Beträge in das EC-Lesegerät ein. Die meist betagten Opfer sollen so um insgesamt etwa 10.000 Euro geprellt worden sein. Das Landgericht Schwerin verurteilte den Mann 2014 wegen Betruges zu einer Bewährungsstrafe.

- Die Polizei löste 2015 eine Kaffeefahrt-Veranstaltung in einer Gaststätte in Schönebeck (Sachsen-Anhalt) auf. Dort waren Matratzenauflagen mit angeblicher medizinischer Heilwirkung für mehrere Hundert Euro pro Stück angeboten worden.

Fotos: DPA

Babyleiche im Weiher: Wieder steigen Taucher in den See
Neu
Tragischer Unfall! Mann (20) stirbt bei Zusammenprall mit Lkw
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
33.359
Anzeige
Mann beißt in iPhone-Akku! Kurz darauf wird es explosiv
Neu
"Zeit für Veränderungen": Steigt Tänzer Erich Klann bei "Let's Dance" aus?
Neu
EU-Gericht: Fack Ju Göhte ist vulgär und verdient kein Markenrecht!
Neu
Hochwasser in Köln steigt: Stadt baut Stege auf
Neu
Flugzeug kracht in Hubschrauber: 2 Deutsche und 2 Schweizer tot
Neu
Update
Schock-Fund in Kita! Erzieher hortet Kinderpornos
Neu
Hohes Fieber und Mundschutz: Kim Gloss leidet an hochansteckender Krankheit
Neu
Skandal beim Slalom: Ski-Star mit Schneebällen beschossen
Neu
Umwelthilfe verklagt Städte wegen Feinstaub: Erste Entscheidung in Düsseldorf
Neu
37-Jährige ließ Kinder und Mann in Rumänien zurück: Wurde sie vom neuen Freund getötet?
Neu
Hunde-Attacke auf Äthiopierin in Dresden-Gorbitz: Polizei schnappt Verdächtige und lässt sie laufen
Neu
Fahranfänger parkt mitten in Supermarkt
1.955
Tote Babys lagen jahrelang in Kühltruhe: Mutter (46) soll schnell in den Knast
1.632
Mutter soll ihre zwei Kinder getötet haben, weil sie dafür mehrere 100.000 Euro erhielt
2.076
Aus und vorbei! Darum wirbt dieses Kopftuch-Model nicht mehr für L'Oreal-Shampoo
1.856
Islamistischer Gefährder aus Thüringen abgeschoben
886
Überkämmen oder Glatze? Das rät Star-Friseur Udo Walz bei Haarausfall
1.310
Höchststrafe: Schalke-Spieler muss in BVB-Jet fliegen
5.318
Deutscher neun Tage ohne Essen in Berghütte eingeschlossen
2.111
Große Trauer: Tinky Winky-Darsteller von den Teletubbies ist tot
3.400
Neue TV-Show! Dieser Sachse will Trampolin-Champion werden
593
Ex-Bundesliga-Profi hat geschafft, wovon viele nur träumen können
2.978
Mord am Mitschüler: Heute müssen die Schüler zurück an den Ort des Grauens
1.851
Amokfahrt: Polizei jagt Laster knapp zwei Stunden durch vier Landkreise
15.523
Totes Kind (3) in Dresden: Vater soll seine Tochter erstickt haben
16.933
Prügel-Attacke: Großkreutz-Schläger will heute Urteil anfechten
895
Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus
7.557
Frau (23) hat vier Ballons unter dem Gesicht, um ihr Leben zu retten
6.707
Er wischt seine Traumfrau versehentlich bei Tinder weg, dann passiert ein Wunder
4.585
Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto
3.144
Wundermittel! Darum solltest Du jeden Tag eine Birne essen
2.228
Eingesperrt im Tunnelsystem: Touristen seit Tagen in Höhle gefangen
2.148
Mann attackiert Polizisten mit Messer und wird niedergeschossen
1.690
Crash in der Luft mit 4 Toten: Alle Opfer identifiziert
1.234
Update
Schüler landet nach Videodreh im Rollstuhl: Versicherung muss zahlen
1.122
16-Jähriger versucht, Mädchen in Busch zu zerren und zu vergewaltigen
4.622
Tödlicher Arbeitsunfall! Holz-Schuppen stürzt auf 65-Jährigen
1.476
Hochschwangere Frau mit heißem Teppichmesser gefoltert
3.139
Chaoten ruinieren zehn Tonnen Soja und richten 150.000 Euro Schaden an
1.023
War es Mord? Mann nach Leichenfund festgenommen
1.879
Update
Darum trägt Sophia Thomalla einen BH von Busenfreundin Sylvie Meis!
1.790
Treibhaus-Debakel in Deutschland: Werte höher als gedacht, müssen andere Länder nun aushelfen?
456
Dieses Gedicht soll sexistisch sein? Jetzt wehrt sich der Verfasser!
2.143
Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?
6.122
Mann spaziert durch Wald und findet Teilstück der Mauer, das es nicht mehr geben dürfte
6.263
Kaputter Fahrstuhl macht Mieter zu Gefangenen im eigenen Hochhaus
7.807
Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
4.637
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
5.331
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
1.481
Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
16.115