Überraschung bei "Let's Dance"! Darum ist Iris Mareike in der Halbfinal-Show dabei

Berlin/Köln - Aller guten Dinge sind drei? Zwei Mal ist Iris Mareike Steen (26) in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" bereits rausgeflogen (TAG24 berichtete) – und dennoch ist sie im Halbfinale am Freitag (20.15 Uhr) dabei!

Iris Mareike Steen (26) und Profi-Tänzer Christian Polanc (40) haben den Einzug ins Halbfinale bei "Let's Dance" verpasst.
Iris Mareike Steen (26) und Profi-Tänzer Christian Polanc (40) haben den Einzug ins Halbfinale bei "Let's Dance" verpasst.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Hat sich etwa schon wieder ein anderer teilnehmender Promi verletzt, so dass Iris Mareike mit Partner Christian Polanc (40) erneut nachrückt?

Zum Glück nicht und alle sind gesund und munter!

Des Rätsels Lösung: Der GZSZ-Star sitzt nur im Publikum und unterstützt Freundin Judith Williams (45), die mit Profi-Tänzer Erich Klann (31) um den Finaleinzug kämpft.

Auf ihrem Instagram-Account postete Iris Mareike am Donnerstag ein Foto mit Willams und der ebenfalls bereits ausgeschiedenen Charlotte Würdig (39) und kommentierte es:

"Ich fliege gleich nach Köln, um morgen meine wunderschöne Judith Williams bei Let's Dance anzufeuern! Ich freu mich riesig. ❤️ Und nächste Woche sind wir endlich alle drei wieder vereint - juhu, Charlotte Würdig! 😍"

Juror Joachim Llambi (53) wird darüber erleichtert sein – war er doch meist sehr unzufrieden und kritisch gegenüber Iris Mareike (TAG24 berichtete). Ihre vielen Fans hätten sie gerne noch einmal auf dem Parkett gesehen.

Titelfoto: MG RTL D / Stefan Gregorowius


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0