Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
Top
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
416
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
3.559
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
169
6.838

Hier regiert die AfD schon mit

Die AfD ist auf kommunaler Ebene als Regierungspartei eingesickert. #Berlin
Spandaus Bezirksstadtrat Andreas Otti (AfD) in seinem Büro in Berlin.
Spandaus Bezirksstadtrat Andreas Otti (AfD) in seinem Büro in Berlin.

Berlin – Naturschutz, Immobilien, Ordnungsamt: In der Hauptstadt haben auf Bezirksebene nun auch AfD-Leute das Sagen. Die Protestpartei will beweisen, dass sie regieren kann. Ob das gelingt, ist offen.

Franz Josef Strauß schaut ernst. Was würde der einstige CSU-Übervater wohl dazu sagen, dass sein Konterfei die Wand ausgerechnet diesen ansonsten eher schmucklosen Büros im Bezirksamt Berlin-Spandau ziert?

Unter dem Bild steht der Schreibtisch von Andreas Otti, dem Bezirksstadtrat für Liegenschaftsmanagement, Umwelt- und Naturschutz. "Strauß war mein politisches Vorbild", sagt der 48-Jährige. "Seinetwegen bin ich in die CSU eingetreten." Inzwischen ist Otti nicht mehr in Bayern in der CSU, sondern als Neu-Berliner in der AfD.

In der Hauptstadt gehört er zu der Handvoll gewählter AfD-Politiker, die auf kommunaler Ebene mitregieren - ein bundesweites Novum. Bei der Wahl am 18. September schaffte die AfD nicht nur den Sprung ins Abgeordnetenhaus, sondern auch in alle zwölf Bezirksparlamente.

In sieben Bezirken vom Ausmaß mittlererer Großstädte stellt sie je einen von vier Stadträten. Das sind Kommunalpolitiker, die im Bezirksamt exekutive Funktionen vergleichbar derer von Bürgermeistern haben, Verantwortung für viele Mitarbeiter und Millionenetats tragen.

AfD-Abgeordneter Georg Pazderski ist überzeugt, dass seine Partei auf kommunaler Ebene ihre Regierungsfähigkeit unter Beweis stellen wird.
AfD-Abgeordneter Georg Pazderski ist überzeugt, dass seine Partei auf kommunaler Ebene ihre Regierungsfähigkeit unter Beweis stellen wird.

"Die AfD ist auf kommunaler Ebene als Entscheider in das Regierungssystem eingesickert", sagt der Politikwissenschaftler Stephan Bröchler.

"Gewählt wurden eher mehrheitsfähige Kandidaten, weil man im Bezirksamt als kollegialem Gremium zusammenarbeiten muss", analysiert Politologe Bröchler von der Humboldt-Universität.

"Was auffällt ist, dass die fraglichen Stadträte keine strategischen Aufgaben haben." Manche Strategen halten Naturschutz, Gesundheit, Ordnungsangelegenheiten oder Bürgerdienste, um die sich nun AfD-Politiker kümmern, für weniger bedeutsam als Finanzen oder Personal.

Auch AfD-Sprecher Ronald Gläser sieht solche Ansätze: So sei der AfD-Stadtrat in Lichtenberg, Ex-BND-Mitarbeiter Frank Elischewski, zum "Frühstücksdirektor disqualifiziert" worden. "Er ist für das Abschleppen nicht mehr zugelassener Pkws zuständig."

Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hatte bisher keine Probleme in der Zusammenarbeit mit AfD-Politikern.
Neuköllns Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hatte bisher keine Probleme in der Zusammenarbeit mit AfD-Politikern.

Der Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick, Oliver Igel (SPD), hält dagegen. "Es gibt keine "unwichtigen" Ämter." In seinem Bezirk sei alles fair aufgeteilt worden.

"Warum sollten sich die AfD-Stadträte mit "kleinen" Ämtern langweilen und nichts zu tun bekommen, die Freizeit genießen, während andere Stadträte Doppelarbeit leisten sollen?"

Und: "Die Zusammenarbeit läuft an der Sache orientiert und nicht besonders auffällig." Schließlich hätten alle Mitglieder des Bezirksamts den Eid geleistet, die Gesetze umzusetzen. Auch Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) schätzt das so ein. "Bislang gibt es keine Probleme", sagt sie. "Die gewählten AfD-Leute müssen jetzt beweisen, ob sie der Verantwortung gewachsen sind."

Das würde wohl auch AfD-Mann Otti so unterschreiben. "Wir müssen unbedingt sachlich arbeiten. Es geht nicht um Weltpolitik, sondern um unseren geliebten Bezirk Spandau", sagt der Stadtrat, der bis vor kurzem als Luftwaffenoffizier auch auf internationaler Ebene tätig war.

Ob Berlin tatsächlich "Aushängeschild für die Regierungs- und Leistungsfähigkeit der AfD" wird, wie es Parteichef Georg Pazderski vor der Wahl angekündigt hatte, wird sich in den kommenden Monaten und Jahren zeigen.

Fotos: DPA

Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
14.111
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
4.469
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
5.217
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
2.191
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.446
Anzeige
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
6.526
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
10.566
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
2.003
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
6.785
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
7.192
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
126
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
4.139
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
21.185
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
2.015
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
12.081
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
1.690
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
5.704
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
7.762
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
3.694
Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
45.204
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
3.863
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
2.085
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
936
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
3.753
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
1.392
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
3.728
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
1.042
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
664
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
5.955
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
7.012
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
10.276
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
8.660
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
1.877
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
16.410
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
2.413
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
3.189
Update
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
8.204
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
4.995
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
5.821
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
9.611
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
483
Polizeistation von Waschbär überfallen
2.868
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
2.877
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
3.509
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
1.664
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
29.569
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
1.407
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
5.080
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
4.750
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
63.851
Wie finde ich für mich den perfekten Weihnachtsbaum?
783
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
4.498
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
5.824
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
951