Blutige Schlägerei in Kreuzberg! Streit eskaliert, Mann schwer verletzt

Berlin - Bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen in Berlin-Kreuzberg ist ein Mann gefährlich verletzt worden.

Polizei und Feuerwehr stehen am U-Bahnhof Schlesisches Tor.
Polizei und Feuerwehr stehen am U-Bahnhof Schlesisches Tor.  © Morris Pudwell

Ersten Informationen zufolge gerieten in der Nacht zum Sonntag am U-Bahnhof Schlesisches Tor mehrere Personen aneinander.

Dabei soll mindestens eine davon mit einer Bierflasche niedergeschlagen worden sein und blieb anschließend auf der Fahrbahn der Skalitzer Straße blutend liegen.

Insgesamt sollen drei Personen verletzt worden sein. Worum es in dem Streit ging, war zunächst noch unklar. Die Polizei ermittelt zu Motiv und genauem Tathergang.

Eine abgebrochene Bierflasche liegt unter einem Auto auf der Skalitzer Straße.
Eine abgebrochene Bierflasche liegt unter einem Auto auf der Skalitzer Straße.  © Morris Pudwell

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0