Lange Schlange am Ku'damm: Worauf warten denn diese vielen Leute hier?

Berlin - Reges Treiben am Samstagmorgen vor dem "Levi's" Store am Kurfürstendamm: Bereits lange vor Ladenöffnung um Punkt 10 Uhr steht eine 80-Meter-Warteschlange vor der Tür – viele mit Campingstuhl und Iso-Matte. Sogar mehrere Security-Männer sind da.

Vor dem "Levi's"-Store am Ku'damm stehen hauptsächlich junge Leute an.
Vor dem "Levi's"-Store am Ku'damm stehen hauptsächlich junge Leute an.  © TAG24/Peter Kiefer

Rote Absperrbänder regeln die wartenden Leute vor dem Jeans-Laden. Sie warten geduldig auf Einlass.

Und Dutzende der vor allem Jugendlichen haben extra vor dem Geschäft im Freien übernachtet – ausgestattet mit Decken, Klappstühlen und Proviant.

Doch warum das Ganze?

Des Rätsels Lösung: Ein streng limitierter Sneaker namens "Levi's x Air Jordan 4", auf den es speziell Sammler abgesehen haben. Farbe: Schwarz oder weiß. Preis 249 Euro.

Auch eine Jeans-Jacke ist für 180 Euro zu haben. Der Clou: Das Trucker Jacket ist beidseitig tragbar.

"Es handelt sich um eine exklusive Jordan-Levi's-Kooperation – streng limitiert. Die verkaufen wir erst am dem 30. Juni, wird aber ruckzuck weg sein", so die Store-Managerin zu TAG24.

Gemeint ist natürlich Basketball-Legende Michael "Air" Jordan (55), der schon zu seiner aktiven Zeit immer wieder Sport-Klamotten und Schuhe auf den Markt brachte und dessen Vermögen sich dadurch inzwischen auf geschätzte 1,4 Milliarden Euro angehäuft hat.

Ähnliche Modelle aus vorherigen Kollektionen werden bei entsprechenden Sammlerbörsen für bis zu 1.200 Euro gehandelt. Und auch der Levi's x Jordan 4 kursiert nur eine Stunde nach Verkaufsstart für 450 Euro bei eBay.

Auch der Air Jordan 4 in Zusammenarbeit mit Levi Strauss wird ein heißbegehrtes Sammlerstück.
Auch der Air Jordan 4 in Zusammenarbeit mit Levi Strauss wird ein heißbegehrtes Sammlerstück.  © Screenshot Levis/Twitter
Vier Security-Männer sind da, um den Verkauf in geregelte Bahnen zu lenken.
Vier Security-Männer sind da, um den Verkauf in geregelte Bahnen zu lenken.  © TAG24/Peter Kiefer

Titelfoto: TAG24/Peter Kiefer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0