Schlager-Newcomer Ben Zucker: So geil war sein 1. Mal mit Helene Fischer

Berlin/Leipzig - Es war der bislang größte Auftritt für Newcomer Ben Zucker (34), der am Samstag in Leipzig als Support Act die große Stadion-Tournee von Schlager-Queen Helene Fischer (33, "Atemlos") eröffnen durfte (TAG24 berichtete).

Mit Helene Fischer (33) durfte Ben Zucker (34) in Leipzig vor über 40.000 Fans auftreten. (Bildmontage)
Mit Helene Fischer (33) durfte Ben Zucker (34) in Leipzig vor über 40.000 Fans auftreten. (Bildmontage)  © DPA (Bildmontage)

Und auch Regen, kühle Temperaturen und ein Stromausfall (TAG24 berichtete) konnten weder die Freude des Berliners noch die der 40.000 Fans in der ausverkauften Red Bull Arena trüben.

"Das sind Freudentränen, die von oben kommen, weil wir endlich wieder auf Tour gehen", rief Helene den jubelnden und tanzenden Fans zu.

Da passten ja Zuckers Songs "Na und?!" und "Geile Zeit" perfekt zur phantastischen Stimmung im weiten Rund, als er um 19.30 Uhr den mehr als dreistündigen Show-Abend eröffnete.

Als die Schlager-Queen den Berliner mit der Reibeisen-Stimme später zum Duett des Müller-Westernhagen-Hits "Freiheit" auf die Bühne holte, empfing sie Zucker mit einer Umarmung und liebevollen Worten:

"Als ich Dich zum ersten Mal bei Florian (Silbereisen, Anm d. Red.) in der Sendung gesehen habe, da hast Du Vieles bei so vielen Menschen ausgelöst. Du hast es Dir verdient, dass Dich die Menschen so aufnehmen. Und ich freue mich, dass Du uns begleitest..."

Kurios: Der Gänsehaut-Song ging fast im grenzenlosen Torjubel des 2:1-Treffers von Toni Kroos (28) im entscheidenden WM-Spiel gegen Schweden (TAG24 berichtete) unter.

Nach seinem gefeierten Auftritt bedankte sich Zucker bei Instagram überglücklich: "Leipzig! Red Bull Arena! Danke Euch❤️💥👍🏻🎤 Unfassbar Geil 😊 Danke! Ihr habt mich/uns sehr lieb aufgenommen😊 Einfach nur Megamäßig"

Und weil's so schön war, steigt am Sonntagabend direkt noch eine Super-Show in der Red Bull Arena.

Titelfoto: DPA (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0