"Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten

Berlin - Ihre Freude kennt keine Grenzen: Vor Kurzem schlug das neue Musikvideo von Lena Meyer-Landrut (27) ein wie eine Bombe (TAG24 berichtete). Nun ist die "Satellite"-Chartstürmerin erneut ganz aus dem Häuschen.

Lena Meyer-Landrut steht beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest "Unser Lied für Israel" auf der Bühne. (Archivbild)
Lena Meyer-Landrut steht beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest "Unser Lied für Israel" auf der Bühne. (Archivbild)

Das erklärte die Sängerin nun via Instagram.

Anlass ist der Release ihrers neuen Albums, das für die 27-Jährige eine ganz besondere Bedeutung hat.

Zu einem Porträtfoto schrieb die Songwriterin: "Nächste Woche ist es endlich so weit. Ich habe solch einen Respekt davor, wie das persönlichste Album, das ich je gemacht habe bei euch ankommt", hofft die Musikerin und sie fuhr fort: "Ich liebe es und freue mich so unendlich auf das Teilen mit euch! 05/04/19 ♥️"

Ihre offene Art kommt bei den Usern super an, wie der Kommentarbereich der brünetten Schönheit zeigt.

Dort freuen sich die Fans auf die Erscheinung der neuen Platte. "Ich bin schon so gespannt!!", schrieb eine Userin und eine andere kann es ebenfalls kaum erwarten: "Ich freu mich so sehr auf die ultra box die bald bei mir ankommt 🙈 meine Tante und ich verfolgen sich seit dem Sieg bei unser Star für Oslo und waren zusammen auf vielen Konzerten." (Rechtschreibung vom Original übernommen)

Bei Lena Meyer-Landrut geht es nun offenbar wieder bergauf. Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem langjährigen Freund Max arbeitete sie hart an der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Only Love, L" (TAG24 berichtete). Zuletzt musste sie ihre geplante 2018er Tour erneut verschieben. Die Show soll nun im Frühjahr 2019 stattfinden.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0