"Wie Kim Kardashian": Lena Meyer-Landrut sorgt für Wow-Effekt

Berlin - So haben wir Lena Meyer-Landrut (27) noch nie gesehen! Einige Fans werden sich verwundert die Augen gerieben haben, als sie das Instagram-Profil der Sängerin öffneten.

Lena Meyer-Landrut bei der Berlinale. (Bildmontage)
Lena Meyer-Landrut bei der Berlinale. (Bildmontage)

Auf ihrem Instagram veröffentlichte die 27-Jährige ein Foto mit ihrem Hund Kiwi. Dazu schrieb die ESC-Gewinnerin von 2010: "Hier ein ganz normales Bild von mir an einem gewöhnlichen Sonntag Nachmittag ganz ungestellt, ungeschminkt und 💯 authentisch. Hihi."

Ob alle User den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden haben? Tatsächlich hatten die Fans nur Augen für ein Detail: Lenas brünnette Haare, sonst eher mittellang, gehen ihr nun bis zur Hüfte. Schnell kochte die Diskussion hoch und ihre Anhänger sahen eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Reality-TV-Star Kim Kardashian (38).

"Mit den langen Haaren schaust du ein wenig aus wie Kim Kardashian🤭", zeigte sich eine Userin verblüfft und traf damit den Tenor im Kommentarbereich. "Little bit kardashian...", fand auch ein anderer. Wieder andere können mit dem neuen Look überhaupt nichts anfangen und wünschen sich Lenas Bob zurück.

Und was sagt der "The Voice Kids"-Coach selbst dazu? Zum diesjährigen Staffelfinale trug die Sängerin die Perücke – und sah mehr Ähnlichkeit mit Musiklegende Cher ("Believe"), wie sie in einer Insta-Story deutlich machte.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0