Mächtig Ärger im Urlaub: Anne Wünsche und ihre Kinder fliegen aus Restaurant

Berlin/ Mallorca - Die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Anne Wünsche (27) genießt derzeit mit ihrer Familie die Sonne auf der Lieblingsinsel der Deutschen - Mallorca.

Anne mit ihrer Familie: Tochter Juna (2), ihr Verlobter Henning und Tochter Miley (5).
Anne mit ihrer Familie: Tochter Juna (2), ihr Verlobter Henning und Tochter Miley (5).  © Screenshot/Instagram, Anne Wünsche, Henning Merten

Auch dort lässt die Influencerin ihre Follower an ihrem Alltag teilhaben. So werden fleißig Stories für Instagram gedreht und natürlich auch Vlogs für YouTube.

In ihrem neusten Video regt sich die Zweifachmama jedoch tierisch über das Hotel auf, in dem die Familie untergebracht ist. Eigentlich waren Anne und ihr Verlobter Henning Merten total begeistert von dem Hotelzimmer, mit riesigem Balkon und tollem Ausblick auf das Meer.

Doch als das Paar mit ihren zwei Kindern abends in das Hotelrestaurant geht, werden sie vom Personal wieder rausgeschickt. Der Grund: "Weil wir dem Dresscode nicht entsprechen", erzählt Anne in ihrem neusten Vlog.

"Ich kann das verstehen, wenn ein Hotel sagt: 'Bitte nicht in Badesachen kommen', aber wir haben keine Badesachen an und nicht mal einen Bikini drunter", regt sich Anne vor der Kamera auf.

"Ich möchte auch nicht meinen Kindern oder mir was Schickes anziehen und essen gehen. Die Kinder kleckern sich voll und nach dem Essen ziehe ich es aus, um schlafen zu gehen."

Besonders ärgerlich: Das Paar hat all inclusive gebucht und mussten nun auf ein Restaurant neben dem Hotel ausweichen, in dem sie natürlich bezahlen müssen.

Ihre Urlaubsstimmung hat sich die Familie dadurch aber nicht verderben lassen. Denn Anne feiert am Sonntag schließlich auf der spanischen Insel ihren Geburtstag.

Titelfoto: Screenshot/Instagram, Anne Wünsche, Henning Merten