Mit vorgehaltener Pistole: Überfall auf Getränkemarkt in Marzahn!

Berlin - Ein bewaffneter Mann hat am Samstagabend einen Getränkemarkt im Ortsteil überfallen und konnte fliehen.

Der Räuber entkam mit der Beute. (Symbolbild)
Der Räuber entkam mit der Beute. (Symbolbild)  © 123RF

Demnach betrat der Räuber kurz vor Ladenschluss einen Getränkemarkt in Berlin-Marzahn an der Allee der Kosmonauten.

Er zückte eine Waffe und forderte unter Vorhalt dieser die Einnahmen aus der Kasse von dem 68-jährigen Mitarbeiter. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Daraufhin langte der Räuber in die geöffnete Kasse und flüchtete anschließend mit der Beute unerkannt. Um wie viel Geld es sind handelte, war zunächst ungewiss.

Der Getränkemarkt-Mitarbeiter trug keine Verletzungen davon, heißt es weiter. Nun ermittelt das örtliche Raubkommissariat in dem Fall.

Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © 123RF

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0