Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! Top Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt Top Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte Neu Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.393 Anzeige
4.651

Melanie (†30) an Bahndamm getötet: Die Anklage lautet Mord!

Staatsanwaltschaft Berlin klagt Verdächtigen wegen versuchter Vergewaltigung und Mord an

Um eine gescheiterte Vergewaltigung zu vertuschen, tötete ein Mann die 30-jährige Melanie R. in Berlin-Pankow. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

Berlin - Knapp fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod einer Social-Media-Beraterin (30) in Pankow hat die Staatsanwaltschaft Berlin jetzt den 38-jährigen Verdächtigen angeklagt.

Dieses leichte Sommerkleid (l) trug Melanie zum Zeitpunkt ihrer Ermordung. Zudem ließ der Täter eine auffällige Mütze am Fundort der Leiche in Berlin-Pankow zurück.
Dieses leichte Sommerkleid (l) trug Melanie zum Zeitpunkt ihrer Ermordung. Zudem ließ der Täter eine auffällige Mütze am Fundort der Leiche in Berlin-Pankow zurück.

Ihm werden versuchte Vergewaltigung und Mord vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Der Mann soll die 30-Jährige am 25. Mai in einem Park an den S-Bahngleisen an der Dolomitenstraße, wo sie gegen 16 Uhr nur eine kurze Pause in der Sonne machen wollte, von hinten angegriffen haben, um sie zu vergewaltigen.

Die Frau habe sich heftig gewehrt. Aus Angst vor Entdeckung soll der Angeklagte die junge Frau dann erstickt haben.

Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche zwei Tage nach dem Verschwinden der zwischenzeitlich vermisst gemeldeten von Melanie R.

Nach dem Täter wurde Mitte Juni sogar in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" gefahndet, wo nach der Ausstrahlung 25 neue Hinweise eingingen (TAG24 berichtete).

Eine am Tatort gefundene Mütze konnte anhand der Spuren eindeutig dem Mann zugeordnet werden.

Der bulgarische Staatsangehörige ohne festen Wohnsitz war zunächst nach Spanien geflüchtet, wo er rund sechs Wochen nach der Tat gefasst werden konnte (TAG24 berichtete). Er soll sich zu der Tat geäußert haben.

Der 38-Jährige wurde nach Deutschland ausgeliefert und sitzt in U-Haft, wo er auf seinen Prozess wartet. Ein Prozesstermin steht noch nicht fest. Zunächst entscheidet das Gericht darüber, ob die Anklage zugelassen wird.

An diesem Bahndamm in Berlin-Pankow wurde die Leiche von Melanie R. am 27. Mai 2018 gefunden. (Bildmontage)
An diesem Bahndamm in Berlin-Pankow wurde die Leiche von Melanie R. am 27. Mai 2018 gefunden. (Bildmontage)

Fotos: Polizei Berlin (Bildmontage), dpa/Polizei Berlin (Bildmontage)

Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! 2.620 Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern 70 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.446 Anzeige Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 345 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.251 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 2.960 Anzeige Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 173 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.185 Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 370 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 7.602 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 3.480
Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 119 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.169
Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 2.624 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 6.561 Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.160 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.487 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 511 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 325 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 666 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 650 Studentin eine Nacht lang von Mitbewohner gequält und misshandelt 2.520 Polizei macht diesen fetten Fund in einem Smart 156 Von wegen Frauen! Bauern suchen Urlaub 2.282 Ungewohnt offen: So sehr schwärmt Herbert Grönemeyer von neuer Frau! 729 Usedom: Wölfe erobern jetzt auch beliebte Ferieninsel 1.853 Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil" 83 Streit unter Truckern eskaliert: Mann (44) schwebt in Lebensgefahr 1.317 AfD-Politiker: "Wir dürfen Deutschland nicht mit Afrikanern überfluten" 12.535 Panische Angst vorm Tattoo: Hypnotiseur soll Carmen Geiss helfen 758 "Schnick, Schnack, Schnuck: Schiris stehen bestraftem Kollegen bei 732 BVB droht der Abgang von Pulisic! Nachfolger bereits im Fokus 1.880 Arnd Zeigler im TAG24-Interview: "Die Derbys waren immer Fußball-Feiertage!" 308 Im Drogenrausch: Sohn sticht mit Messer auf schlafenden Vater ein 790 Schrecklich: Kleinkind bleibt mit Fingern in Rolltreppe stecken 1.451 Was bringt die Strafsteuer für Flüchtlingshelfer? 1.982 Restaurant-Besucher sieht Mutter mit Kind auf dem Rücken und fotografiert sie sofort 5.374 Frau in ihrem Garten durch Schuss getötet: Was hat ein Jäger damit zu tun? 1.406 Unfassbar betrunken: Frau tankt so viel, dass Alkoholtest-Gerät versagt 2.999 Seit fünf Tagen verschwunden: Wo ist die 15-Jährige Lea? 7.921 Ermordeter Khashoggi: Deutschland stoppt Waffenlieferung nach Saudi-Arabien 438 Hype vorbei? Apple senkt Produktions-Zahl von iPhones 626 Heiße Küsse! Hat Lena Gercke einen Neuen? 1.585 Betrunkene Obdachlose pöbeln Mann an und gehen mit Eisenstange auf ihn los 941 Rasante Verfolgungsjagd nach zwölf Stunden und zwei gerammten Polizeiautos gestoppt 1.822 Sohn hat 4,0 Promille intus und terrorisiert eigene Mutter 3.371 Acht Menschen im Auto, die Koffer auf dem Dach: Polizei stoppt diesen Wagen 3.549 Diebe brechen in Gartenlaube ein und hinterlassen verwirrende Überraschung 2.173 Fähren auf Rhein bei Köln und Leverkusen müssen Betrieb einstellen 160