Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Top Alles Fake? Das ist dran an Domenicos Vorwürfen gegen Evelyn Burdecki Neu Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Politiker wittert Intrige des politischen Gegners Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.591 Anzeige
7.751

Verbotenes Plastinat oder Fake? In TAG24 packt "Dr. Tod" exklusiv aus!

Körperwelten-Macher Gunther von Hagens verrät, was in Berliner "Menschen Museum" unter Folie steckt

„Dr. Tod” lässt das Bezirksamt Mitte im Unklaren, ob sich unter Goldfolie im Berliner „Menschen Museum” verbotene Plastinate befinden. In TAG24 packt er aus!

Von Peter Kiefer

Berlin - Weil "Dr. Tod" bei einem Termin den Offiziellen des Berliner Bezirksamts Mitte nicht verraten wollte, ob im "Menschen Museum" weiterhin ein verbotenes Plastinat gezeigt wird, droht ihm Ärger. In TAG24 lüftet er das Geheimnis.

Eines der Plastinate im Berliner "Menschen Museum".
Eines der Plastinate im Berliner "Menschen Museum".

Seine umstrittene Leichenschau "Körperwelten" haben weltweit mehr als 45 Millionen Besucher gesehen – doch nur daheim in Deutschland gibt's für Plastinator Gunther von Hagens (73) immer wieder Ärger um seine konservierten Toten.

So wie seit der Eröffnung im Jahr 2015 mit seinem "Menschen Museum" am Fuße des Fernsehturms am Alexanderplatz.

Und das, obwohl die "Körperwelten" bereits drei Mal unbehelligt im Postbahnhof am Ostbahnhof in der Hauptstadt ausgestellt wurden: 2001, 2009 und 2011.

Das Bezirksamt Mitte scheint jedoch etwas gegen die Anatomie-Ausstellung zu haben.

Jetzt will man sogar zwei auf deren behördliche Anweisung hin verhüllte Exponate verbieten und droht mit Beschlagnahmung – ohne so recht zu wissen, was überhaupt unter der Rettungsfolie steckt (TAG24 berichtete).

Beim Blick unter die Goldfolie ist das Exponat eindeutig als Fake zu erkennen.
Beim Blick unter die Goldfolie ist das Exponat eindeutig als Fake zu erkennen.

Doch verbirgt sich unter den "Goldjungs" tatsächlich plastiniertes menschliches Gewebe von Toten, deren Einwilligung als Körperspender nicht mehr nachweisbar ist? Diese Exponate müssten dann entfernt werden.

Problem: Bei einem Vor-Ort-Termin im "MeMu" konnten zwei Bezirksamts-Offizielle das nicht feststellen!

Und "Dr. Tod" wollte es ihnen partout nicht verraten, weil es in seinen Augen ein "Besichtigungs- und kein Untersuchungstermin" war.

Dies wiederum bestätigte Gunther von Hagens von der Qualität seiner den angeprangerten Plastinaten exakt in ihrer Pose nachempfundenen Goldjungs: "Die Berliner Verwaltungsbürokraten wollen das Echte verbieten ohne es aber vom Unechten unterscheiden zu können."

Gunther von Hagens lüftet das Rätsel um das Plastinat des "Ringturners" – es ist ein Fake.
Gunther von Hagens lüftet das Rätsel um das Plastinat des "Ringturners" – es ist ein Fake.

In TAG24 lüftet "Dr. Tod" jetzt dieses Geheimnis exklusiv!

Und siehe da: Der plastinierte "Ringturner" wurde durch eine Schaufensterpuppe ersetzt, auf die stellenweise Fotoausdrucke geklebt wurden, die durch Löcher in der Goldfolie lugen. Alles entstanden in mühevoller Handarbeit im "PLASTINARIUM" im brandenburgischen Guben.

"Vielleicht hätte ich nicht so stur sein und dem Bezirksamt den Blick unter die Folie erlauben sollen", gibt sich der schwer an Parkinson erkrankte 73-Jährige jetzt versöhnlich.

Er rechtfertigt dies mit seinen hohen Ansprüchen als Anatomiekünstler: "Die von mir gewünschte Illusion des Echten ist mir gelungen. Dadurch, dass sich die Herren vom Bezirksamt durch bloßes Besichtigen kein Urteil über Echtheit oder Fake bilden konnten, wurde mir die künstlerische Qualität meiner Imitate behördlich bestätigt. Jetzt bin ich zufrieden", so von Hagens gegenüber TAG24.

Wenn die Museums-Verantwortlichen jetzt noch das beanstandete, weil irreführende Wort "Plastinat" auf der Beschriftungstafel streichen, dürfte auch das Bezirksamt Mitte nichts mehr zu meckern haben.

Fotos: TAG24/Peter Kiefer; PLASTINARIUM, TAG24/Peter Kiefer, PLASTINARIUM

Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung Neu Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? Neu Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.306 Anzeige Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage Neu Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität Neu
Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann 6.245 Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! 670 Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" 1.251 Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt 725 Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! 1.440
Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich 6.681 Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte 3.416 Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte 2.681 Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen 117 Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen 114 Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten 997 Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 704 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 691 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 29.965 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 1.641 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 3.141 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 6.753 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 1.906 Schwerer Unfall auf Skipiste: Snowboarder kollidiert mit Kind und wird schwer verletzt 1.341 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 1.103 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 8.584 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 2.294 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 2.192 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 15.250 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 2.694 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 6.967 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 116 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 3.863 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 3.917 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 210 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 6.799 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 8.225 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.091 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 1.354 Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach 2.002 Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt 1.323 Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit 2.633 Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren 1.932 Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" 3.588 Frontalcrash: 30-Jährige stirbt noch in den Trümmern 4.203 Studenten haben Probleme mit "Aufschieberitis" 74 Brasilianer Caiuby weiterhin abgetaucht: Zukunft beim FC Augsburg "offen" 95