Kreislauf-Kollaps! Pornostar bricht auf Sexmesse zusammen

Beine breit fürs Nackt-Selfie: Ein Fan lieferte sich ein Battle mit Aische Pervers. Einen Tag danach brach der Pornostar zusammen.
Beine breit fürs Nackt-Selfie: Ein Fan lieferte sich ein Battle mit Aische Pervers. Einen Tag danach brach der Pornostar zusammen.  © Nico Zeißler

Berlin - Aktuell sorgt die "Venus"-Sexmesse in Berlin für große Augen und einen erhöhten Puls bei Männlein und Weiblein. Für eine bekannte Pornodarstellerin wurde das zu viel: Sie brach zusammen!

Die Amateur-Größe Aische Pervers (31) beunruhigte ihre Fans mit dieser schockierenden Nachricht via Instagram:

"Liebe Fans , ich hatte heute auf der Venus aufgrund von Überanstrengung einen Zusammenbruch und musste medizinisch behandelt werden", schrieb die 31-Jährige.

Deshalb mussten ihre Autogrammstunden in Halle 11 der Messe Berlin am Samstag abgesagt werden. "Es tut mir so unglaublich leid, weil viele von Euch so lange angestanden haben um ein Foto zusammen mit mir machen zu können. Ich hoffe, dass ich morgen wieder fit bin um für Euch auf der Messe sein zu können."

Die Entwarnung folgte am Sonntag: Aische stand ab 16 Uhr wie geplant am Messestand und schrieb emsig Autogramm und knipste Erinnerungsfotos mit ihren Fans.

Der Amateur-Pornostar hatte sich erst am Freitag mit einem möglichen Einzug ins RTL-Dschungelcamp in Verbindung gebracht (TAG24 berichtete). Ob sie im Januar tatsächlich nach Australien fliegt, ist derzeit ungewiss.

Einen Tag nach ihrem Zusammenbruch präsentierte sich Aische Pervers ihren Fans wieder bestens gelaunt.
Einen Tag nach ihrem Zusammenbruch präsentierte sich Aische Pervers ihren Fans wieder bestens gelaunt.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0