Mega-Ausschnitt und keinen Slip: Welche Promi-Dame lässt hier tief Blicken?

Berlin - Wenn dieses Kleid mal nicht gewagt ist! Ein Dekolletee, das fast bis zum Bauchnabel reicht und mehrere offene Stellen im Stoff: Diese Promi-Dame zeigt in ihrem blumigen Dress extrem viel Haut.

Für ihre Fans machte Micaela ein Foto von dem gewagten Kleid.
Für ihre Fans machte Micaela ein Foto von dem gewagten Kleid.  © Screenshot/Instagram, Micaela Schäfer

Kein Wunder, denn bei der brünetten Schönheit handelt es sich um Deutschlands beliebteste Nacktschnecke Micaela Schäfer (34). Das Model lässt bekannterweise gerne die Hüllen fallen, doch für die Victress Awards warf sich die Wahlberlinern in diesen knappen Fummel.

Besonders auffällig: Der Beinschlitz lässt extrem tief blicken und wird lediglich durch ein kleines Stück Stoff zusammengehalten. Darunter scheint Micaela jedoch gar nichts zu tragen. Für den Abend scheint sie es also oben- und untenherum etwas luftiger zu wollen.

Auch wenn das Kleid viel Haut zeigt, so ist das Outfit für das Nacktmodel alles andere als gewagt. Zeigt sie sich sonst doch gern im Evakostüm. Für die Veranstaltung, auf der weibliche Vorbilder gefeiert werden, scheint das Kleid für Micaela hochgeschlossen genug zu sein.

Ihren Fans will die 34-Jährige das Kleid natürlich nicht vorenthalten und veröffentlicht auf Instagram diess Foto. Ihre Follower sind bei dem Anblick zumindest total begeistert. "Du siehst einfach umwerfend aus", heißt es da in den Kommentaren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0