Heiße Lesben-Action: Jetzt dreht Micaela Schäfer auch noch Pornos

Auch mit ihrer Freundin Roxy geht Micaela Schäfer (33) gern mal auf Tuchfühlung.
Auch mit ihrer Freundin Roxy geht Micaela Schäfer (33) gern mal auf Tuchfühlung.

Leipzig/Berlin - Anscheinend reicht es Micaela Schäfer (33) nicht, überall, wo sie geht und steht, die Hüllen fallen zu lassen: Jetzt drehte das Erotik-Model seinen ersten Porno. Mit einer Frau!

Mit einem Sekunden-Auschnitt kündigt die Venus-Botschafterin ihr neustes Meisterwerk an. Darin zu sehen: La Mica, wie sie im Bett mit Pornodarstellerin Paula Rowe herumtollt.

Zärtliche Berührungen an Po und Brüsten, laszive Blicke für die Kamera - Micaela scheint sichtlich Gefallen an ihrem ersten erotischen Abenteuer vor der Kamera gefunden zu haben!

Aber halt, beteuerte die Skandalnudel nicht in der Vergangenheit immer wieder, niemals Schmuddelfilme drehen zu wollen? Ihre Fans zumindest erinnern sich daran. "Komisch,sagtest du nicht vor kurzen noch das du nie ein Porno drehen würdest und jetzt sowas", meldet sich ein Facebook-User zu Wort.

Und auch zu Frauen soll sich die Nackt DJane laut eigener Aussagen angeblich nie hingezogen gefühlt haben. Nunja, Menschen ändern sich, nicht wahr? Oder vielleicht hat auch Busenfreundin Sarah Joelle etwas mit Mica's neuer Vorliebe zu tun. Mit der Ex-DSDS-Kandidatin drehte die 33-Jährige nämlich schon in Australien einen Fummel-Clip (TAG24 berichtete). Ist die Nacktschnecke nun auf den Geschmack gekommen?

Für viele Anhänger ist allerdings klar: Es geht nur ums Geld! "Siehst einfach nur noch Ka**e aus. Aber das Geld muß ja angelegt werden. Und wenn es zig Op's sind", heißt es in einem Kommentar auf Facebook.

Tja, vielleicht fühlt sich die Blondine auch einfach beruflich noch nicht ausgelastet. Ihre neue Leidenschaft wäre ja schließlich auch ein super neues Standbein!

Hier Micaelas Lesbenporno anschauen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0