Kanzlerin eine Schmugglerin? Merkel verblüfft Jugend mit Geständnis Top Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt Neu Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen Neu 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.785 Anzeige
6.149

Wegen Davidstern in Klinik geprügelt! Polizei nimmt 10 Personen fest

Mehrere antisemitische Syrer schlagen im James-Simon-Park in Berlin-Mitte auf Landsmann ein, als sie das jüdische Symbol entdecken

Erst bekam ein jüdischer Syrer von sieben Männern in Berlin-Mitte nachts Feuer für seine Zigarette, dann plötzlich deren Judenhass brutal zu spüren.

Berlin - Schon wieder so ein brutaler Übergriff aus blankem Judenhass in Berlin: Nach einer offensichtlich antisemitischen Attacke im Stadtteil Mitte hat die Polizei laut einem Medienbericht acht Verdächtige festgenommen worden.

Weil ein jüdischer Syrer einen Davidstern trug, wurde er in Berlin-Mitte verprügelt. (Symbolbild)
Weil ein jüdischer Syrer einen Davidstern trug, wurde er in Berlin-Mitte verprügelt. (Symbolbild)

Ein jüdischer Syrer soll in der Nacht auf Samstag gegen 0.30 Uhr von mehreren Landsleuten krankenhausreif geprügelt worden sein, wie die "Welt" unter Berufung auf Polizei-Kreise berichtete.

Zuvor habe der Geschädigte die Gruppe im an der Spree gelegenen James-Simon-Park in der Nähe der S-Bahn-Station Hackescher Markt um Feuer für seine Zigarette gebeten.

Nachdem die Beschuldigten ihm zunächst bereitwillig Feuer gaben, eskalierte die Situation urplötzlich, als einer der Männer einen Davidstern an der Halskette des Rauchers entdeckte.

Daraufhin hagelte es Schläge, wodurch der Syrer mehrere Platzwunden am Kopf erlitt, die ambulant behandelt werden mussten.

Ein Sprecher der Einsatzzentrale konnte den Vorfall am Samstagabend nicht bestätigen und verwies auf die Pressestelle.

Gegenüber der "Welt" bestätigte jedoch ein Polizei-Sprecher den Vorgang sowie Ermittlungen des für politische Straftaten zuständigen Staatsschutzes.

Update 14.03 Uhr

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte handelte es sich bei dem Opfer um einen 25-jährigen Syrer. Die Personengruppe im James-Simon-Park bestand nicht nur aus sieben Männern (17 bis 25 Jahre), sondern es waren auch drei 15- bis 21-jährigen Frauen dabei.

Als der Raucher gerade das Feuer bekommen sollte, soll ihm einer aus der Gruppe die Zigarette aus dem Mund genommen und sich dadurch ein Streit entfacht haben. Daraufhin sei dem gläubigen Syrer die Kette mit dem Davidstern vom Hals gerissen worden und der Angreifer habe antisemitische Schmähungen geäußert.

Nach einigen Faustschlägen ins Gesicht ging der Mann zu Boden. Während sich der 25-Jährige aufrappelte, beleidigte er seinen Peiniger ebenfalls und flüchtete.

Fatal: Wenige Meter weiter brach er zusammen und wurde am Boden liegend von mehreren Verfolgern aus der Gruppe geschlagen und getreten.

Erst durch das couragierte Eingreifen von Passanten beendete die Attacke und der Mob rannte weg. Sie kamen jedoch nicht weit, da alarmierte Polizisten die zehn Personen festnahmen und in eine Gefangenensammelstelle brachten. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden sie noch am Samstagabend wieder entlassen.

Fotos: dpa/Fredrik von Erichsen (Symbolbild), dpa/Frederik von Erichsen (Symbolbild)

Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen Neu Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.842 Anzeige Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! Neu Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.511 Anzeige Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? Neu Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München Neu
Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot Neu Busfahrerin lässt Kinder ans Steuer: Mit dem Ergebnis hat sie nicht gerechnet Neu 15-jährige Unternehmer-Tochter stirbt qualvoll, weil sie ein Baguette aß Neu Tödlicher Vorfall wegen Einweisung in Psychiatrie: Ein Opfer außer Lebensgefahr Neu Frau mit zahllosen Stichen getötet: Ist auch ihr Mörder nicht mehr am Leben? Neu
Von wegen braves Bambi! Reh dreht durch und bedroht Kinder Neu "Colonia Dignidad"-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis 523 Sexueller Missbrauch an Kleinkindern: Ehemaliger Kita-Azubi vor Gericht 1.080 Während Sturm "Fabienne" tobte: Hund rettet Frauchen das Leben 1.159 Alarm am Berliner Flughafen: Mann mit Kabel-Weste festgenommen 2.452 Update Wie schon Ralf und Michael: Schumacher-Söhne steuern die Formel 1 an 1.165 Er interessierte sich für Sprengstoffgürtel: Asylbewerber (18) unter Terrorverdacht vor Gericht 1.872 Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip 68 Sex-Skandal bei GNTM? Das soll hinter den Kulissen angeblich abgehen 4.393 Keine optische Täuschung! Diese Models tragen drei Brüste vor sich her 1.430 Mord ohne Leiche: Jetzt soll ein kompletter See leergepumpt werden 4.211 Schwerer Lkw-Crash: Autobahn voll gesperrt, mehrere Verletzte 2.749 Update Chihuahua Detlef: Liefert Küblböcks Hund neue Details zum Unglück? 6.179 Gedenkstätte für toten Journalisten im Hambacher Forst wird abgebaut 631 Brummi fährt Bauarbeiter auf A38 tot: Identität des Opfers geklärt 2.449 Frau verletzt: Krankentransport-Fahrer kracht in Opel 1.545 Nach 0:5-Klatsche: Trainer Titz beim HSV angezählt? Sportvorstand Becker spricht 212 Update Diebe brechen in Leipziger Fleischerei ein: Merkwürdig, was sie klauten 2.954 Das wäre aus ESC-Kandidat Max Mutzke geworden, wenn es mit Musik nicht geklappt hätte 627 Im Fall der getöteten Freiburgerin Maria: Eltern erhalten Bürgerpreis 980 Jahrelanges Sex-Verbot: Michelle Hunziker durchlebte die Sekten-Hölle 5.104 Elch-Bulle spaziert auf Usedom herum: Nicht füttern, nicht streicheln und keine Selfies 2.034 Einschlafstörungen? Getränk mit nur zwei Zutaten soll endlich helfen 1.227 Dieser in Deutschland gestohlene Kran kommt wohl nicht mehr zurück 5.625 Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim 1.792 Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern 14.300 Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr 1.068 "Erste Allgemeine Verunsicherung"-Rocker fordern Bestrafung für Hass im Internet 1.109 Partei plant neue Vereinigung: "Juden in der AfD" 1.571 Wo vor einer Woche T-Shirt-Wetter herrschte, werden jetzt Schneemänner gebaut 1.411 Drei Kinder in sieben Wochen: Profi-Fußballer schafft kuriosen Baby-Hattrick 3.505 Mit Fast-Food-Revolution: Diese beiden Leipziger gehen in "Die Höhle der Löwen" 3.451 Stress mit Mark Zuckerberg? Instagram-Gründer verlassen Facebook 784 Das schmeckt gar nicht: Magere Honigernte enttäuscht Imker 70 Dramatische Minuten auf Instagram: Philipp Stehler gesteht größten Fehler 4.066 Zum Gruseln: Mädchen findet Grabstein ihres Opas in Freizeitpark 3.006