Schüsse zerstören Fenster in Mietshaus! Was hat es damit auf sich? 406
Jetzt wird's ernst: Schlichtung oder neue Streiks bei der Lufthansa? Neu
Umfrage mit überraschendem Ergebnis: Sie soll Berlins neue Bürgermeisterin werden Neu
Trennung? Big-Bang-Theory-Star lebt nicht mit ihrem Ehemann zusammen! Neu
Tödlicher Unfall: 22-Jähriger stirbt nach Frontal-Zusammenstoß Neu
406

Schüsse zerstören Fenster in Mietshaus! Was hat es damit auf sich?

Gleich zwei Polizei-Einsätze am Freitagabend an einem Tatort in Berlin-Gesundbrunnen

Klirrendes Glas, Einschusslöcher in den Fenstern – Riesen-Aufregung am Freitagabend in einem Mietshaus in Berlin-Gesundbrunnen. Sogar das SEK rückte an.

Berlin - Klirrende Scheiben und riesige Aufregung am Freitagabend in Gesundbrunnen: Gegen 20 Uhr bemerkte ein Mieter (55) mehrere Einschüsse in Fenster seiner Wohnung und alarmierte besorgt die Polizei

Mit einer gefährlichen Zwille wie dieser ballerte der Mann auf die Fenster im Nachbarhaus. (Symbolbild)
Mit einer gefährlichen Zwille wie dieser ballerte der Mann auf die Fenster im Nachbarhaus. (Symbolbild)

Und tatsächlich: Als Polizisten an dem Mehrfamilienhaus in der Bastianstraße eintrafen, entdeckten sie rund ein Dutzend Löcher in den Fenstern.

Auch das SEK war laut TAG24-Informationen da, musste jedoch nicht eingreifen. Denn schnell war klar, dass die Schüsse aus einem gegenüberliegenden Haus kamen.

Mit einem richterlichen Beschluss verschafften sich die Beamten schließlich gegen 21 Uhr Zutritt in die Bude und nahmen den 47-jährigen Mieter als dringend Tatverdächtigen fest.

Als die Uniformierten dann auch noch eine sogenannte Präzisionszwille und etliche Metallkugeln fanden, war der Fall geklärt.

Verletzt wurde durch die Schüsse glücklicherweise niemand.

Deutlich sind die von TAG24 eingekreisten Einschusslöcher in den Fenstern zu erkennen.
Deutlich sind die von TAG24 eingekreisten Einschusslöcher in den Fenstern zu erkennen.

Der Schütze musste mit zu einer Gefangenensammelstelle, die er nach einer Blutentnahme und erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder verlassen durfte. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

Als die polizeilichen Maßnahmen in der Bastianstraße fast beendet waren, näherte sich gegen 23 Uhr plötzlich eine Frau (47) und beschimpfte anwesende Journalisten und Fotografen lautstark.

Doch statt sich nach der Ermahnung der Polizisten zu beruhigen, zeigte sie den Ordnungshütern den Hitlergruß und grölte Nazi-Parolen!

Logische Konsequenz: Auch die 47-jährige Pöblerin musste mit aufs Revier, wo ein Alkoholtest rund 1,4 Promille ergab. Auch sie wurde nach ihren erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt und konnte nach Hause gehen.

Fotos: Morris Pudwell, DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 20.557 Anzeige
A14 stundenlang vollgesperrt! 75-Tonnen-Rohr rutscht von Schwertransport auf Gegenspur Neu
Krasser Fehler: Umsatz von Burger King bricht mit einem Angebot um 12 Millionen Dollar ein Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist Anzeige
Fahrradfahrer angefahren und zum Sterben liegen gelassen Neu
Flavio Briatore: Datet der Ex-Formel-1-Manager eine 49 Jahre jüngere Studentin? Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger Anzeige
Nach lebenslanger Fortnite-Sperre: YouTuber Jarvis zieht wieder bei Mama ein Neu
Kind ist im achten Monat schwanger und schockt alle, wer der Vater ist Neu
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 2.865 Anzeige
Mehrere Bären retten ein verletztes Baby, doch es stirbt später trotzdem Neu
Wieder Unfall in Disneyland: Besucher will zeigen, wie stabil Hängebrücke ist, dann passiert's Neu
Darum haben alle in einer U-Bahn-Station Burger gegessen Neu
"My Zoe" und das Klonen von Embryos: Moralisch komplett verwerflich! Neu
Dieser Hund bringt Millionen zum Lachen: Was macht er da nur? Neu
Priester missbraucht Mädchen (11), doch nichtmal ihre Mutter will ihr glauben Neu
Tödliches Kletter-Drama im Erzgebirge: Wer war die abgestürzte 24-Jährige? Neu
Junge (12) prügelt im Bus auf Fahrgast mit Notfallhammer ein 7.427
Tod beim Kuchenbacken: Mutter stranguliert sich mit Küchengerät 1.884
FC Bayern München befördert Hasan Salihamidzic 1.450
Neues DFB-Trikot: Peinliche Panne bei den Spielernamen 1.481
Übergewichtiger Papa trainiert sich zum Muskelprotz um: Doch sieht er jetzt gut aus? 9.384
Wagen völlig zerstört: 18-Jähriger stirbt bei Autounfall 4.574
Clown Fridolin soll Lösegeld zahlen: Porno-Erpresser schreiben Droh-Mail 2.517
Autofahrer kracht gegen Kino in Wittenberg und stirbt 733 Update
Liebes-Aus! TV-Moderatorin Anne Will ist wieder Single 3.152
Umweltschützer gehen wegen 9-Minuten-Flügen auf die Barrikaden 3.175
TV-Koch Christian Rach sagt Ende der Gastronomie voraus 5.946
Große Sorge um Jean-Claude Juncker: EU-Kommissionschef in Klinik, riskante OP angekündigt 1.431
Schrott-Laster richtet Spur der Verwüstung an und knallt in Kirchenwand 2.610
Schwangerer gegen den Bauch geschlagen: So lautet das Urteil gegen Ex-Freund 1.200
Luke Mockridge muss nach Unfall in TV-Show seine Tournee abbrechen 2.772
Baby von Oliver Pocher und Amira Aly ist da: "Humor hat er schon mal!" 5.729
Halbbruder ermordet: Verbrachte Mädchen (15) die Tat-Nacht im Freien? 2.255
Mann läuft mit Messer in Klinik umher und attackiert Polizisten: Dann fällt ein Schuss 3.366
Vermisster Student Hubertus K.: Hatten er und sein Kumpel eine wilde Nacht hinter sich? 6.663
Warum hagelt es Spott und fiese Kommentare für dieses sexy Foto? 5.189
Sturm der Liebe: Wer wird das neue Biest am Fürstenhof? 3.645
Erst Reus, jetzt Havertz: Nächste Absage für Jogi Löw! 602
Queen of Drags: Alle Teilnehmer und Infos zur neuen ProSieben-Show 561
Über diese Katze staunen alle: Was sind das nur für Augen? 3.891
Nach Streik bei der Lufthansa: Weiter Ungewissheit, Verdi nimmt Verhandlungen auf 342
Horror-Unfall: Frau zwischen Aufzug und Decke eingeklemmt 3.093
Zehntausende Jobs in Gefahr: IG Metall fordert Rettungsplan für Windkraft 137 Update
Die Ärzte-Fans aufgepasst! Beste Band der Welt geht wieder auf Tour 1.406
Polnischer Regierungschef legt sich mit Netflix an 899
Magdeburg: Lesbische Pinguine leben in Dreiecksbeziehung 442
"Krank und pervers": Jetzt wehrt sich Janni Hönscheid gegen ihre Hater! 2.598
Toter bei Feuer in Mehrfamilienhaus: Gab es Schussfallen in der Wohnung? 2.255
Junge (6) stirbt in Kita: Das ist der Stand der Ermittlungen 6.937