Er soll einen Rentner brutal überfallen haben! Wer kennt diesen Mann?

Dieser Mann soll einen 70-Jährigen in einer Garage ausgeraubt und geschlagen haben.
Dieser Mann soll einen 70-Jährigen in einer Garage ausgeraubt und geschlagen haben.  © Polizei Berlin

Berlin - Die Polizei fahndet in Berlin mit einem Bild nach einem Unbekannten, der in einer Tiefgarage einen 70-Jährigen ausgeraubt und verletzt haben soll.

Der Täter habe den Mann am 27. August gegen 11 Uhr in der Garage des Hotels Amano Grand Central angesprochen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er habe ihn zunächst in ein Gespräch verwickelt und dann versucht, ihm seine Tasche zu entreißen. Bei dem anschließenden Gerangel stürzte der 70-Jährige.

Der Angreifer schlug ihm mehrmals auf den Kopf, verletzte sein Opfer dabei leicht und flüchtete mit der Beute.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Mann erkennen, sich zu melden.

Die Polizei fragt:

  • Wer kennt die abgebildete Person und/oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsort machen?
  • kann sonst sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Direktion 3, Perleberger Straße 61a in Berlin-Moabit unter der Rufnummer (030) 4664-373120 (zu Bürodienstzeiten) oder unter (030) 4664-371100 (außerhalb der Bürodienstzeit) oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0