Nach zwei Geburten: Ex-BTN-Star Anne Wünsche zeigt ihre Problemzone

Berlin - Obwohl ihre Schwangerschaften mit ihren beiden Töchtern Miley und Juna schon eine Weile zurückliegen, sagt Influencerin Anne Wünsche (26) jetzt ihrem schlaffen Unterbauch bei Instagram den Kampf an.

Anne Wünsche (26) zeigte bei Instagram ihre Problemzone Bauch. (Bildmontage)
Anne Wünsche (26) zeigte bei Instagram ihre Problemzone Bauch. (Bildmontage)  © Screenshots Instagram/Anne Wünsche

In ihrer Instagram-Story zeigte sie jetzt ihre Problemzone, die sie stört und der sie jetzt mit Sport und gezielten Übungen den Kampf ansagt.

"Die Problemzone muss beseitigt werden – die Mama-Reste. Nee, nicht Mama-Reste, eher die Reste einer Schwangerschaft. Wobei es weniger Fett ist, es ist mehr Haut, die runterhängt", sagte die Schauspielerin in dem Video.

Deshalb ihr Vorsatz: "Mehr straffen muss ich!" Sprach's und machte sofort außer Tanzen noch ein paar Trainingseinheiten

Obwohl sie sich selbst lachend als "krank" bezeichnete, dass sie nach der Hitze zuletzt überhaupt Lust auf Sport hat.

Aufgrund ihrer Unzufriedenheit ist es auch kein Wunder, dass sich Anne bereits Anfang Mai deutlich zu Baby-Gerüchten um ein mögliches Kind Nummer drei geäußert hat (TAG24 berichtete).

Zuletzt machten sich Familie und Fans große Sorgen um die 26-Jährige, die des öfteren unter Herzstolpern litt (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshots Instagram/Anne Wünsche


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0