Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

TOP

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.464
Anzeige
1.789

Jetzt will die NATO noch mehr Bundeswehr für den Osteinsatz

Berlin - Deutschland ist bereit, sich an der Aufstockung der Nato-Truppen im östlichen Bündnisgebiet zu beteiligen. Das bestätigte das Verteidigungsministerium am Donnerstagabend der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage.
Deutsche Bundeswehrsoldaten am Flughafen in Litauen.
Deutsche Bundeswehrsoldaten am Flughafen in Litauen.

Berlin - Die Polen und Balten drängen die Nato schon lange, zu ihrem Schutz vor Russland im Osten mehr Präsenz zu zeigen. Nun ist die Bundesregierung bereit, dafür zusätzliche Truppen zu entsenden.

Deutschland ist bereit, sich an der Aufstockung der Nato-Truppen im östlichen Bündnisgebiet zu beteiligen. Entsprechende Berichte von "Spiegel Online" und "Süddeutscher Zeitung" bestätigte das Verteidigungsministerium am Donnerstagabend der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage.

"Es gibt hierzu erste Überlegungen und Abstimmungen in der Nato", sagte ein Ministeriumssprecher der dpa. "Entscheidungen hierzu fallen auf den Nato-Gipfel in Warschau." Er findet am 8. und 9. Juli in Warschau statt.

Die Entsendung soll ein Zeichen an die östlichen Nato-Mitglieder sein, die sich durch Russland bedroht fühlen.

US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel beim Minigipfel im April in Hannover.
US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel beim Minigipfel im April in Hannover.

Es geht um die Entsendung eines Nato-Bataillons nach Litauen, das aus wechselnden Einheiten verschiedener Länder bestehen soll. Daran könnte sich die Bundeswehr mit einer Kompanie - also etwa 150 bis 250 Soldaten - beteiligen. Einem Bataillon gehören in der Regel drei bis sechs Kompanien an.

Kanzlerin Angela Merkel soll den Berichten zufolge die deutsche Offerte bereits am Rande des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Hannover beim Minigipfel mit ihm und den Staats- und Regierungschefs aus Großbritannien, Frankreich und Italien angekündigt haben.

Die Nato hat ihre Maßnahmen an der Ostflanke bereits verstärkt, auch die Bundeswehr.

Sie schickt dieses Jahr rund 5500 Soldaten in Manöver und zur Ausbildung in die östlichen Nato-Mitgliedstaaten - vor allem nach Polen und in die baltischen Länder, die an Russland grenzen. Das sind etwa 500 mehr als im Vorjahr.

Auch die Zahl der Manöver, an denen die Bundeswehr sich beteiligt, steigt im Vergleich zum Vorjahr von 16 auf 21.

Die Beteiligung an den schnellen Einsatzkräften der Nato für Krisensituationen hat Deutschland dieses Jahr von 4700 auf 3600 Soldaten etwas heruntergefahren.

An der Überwachung des Luftraums über dem Baltikum haben sich deutsche "Eurofighter"-Kampfjets zuletzt zwischen Ende August 2015 und Anfang Januar 2016 beteiligt.

Die Bundesregierung ist bereit zusätzlicher Truppen an Nato-Ostflanke zu entsenden.
Die Bundesregierung ist bereit zusätzlicher Truppen an Nato-Ostflanke zu entsenden.

Fotos:imago

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

NEU

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.052
Anzeige

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

NEU

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

NEU

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

NEU

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.432
Anzeige

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.252

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.567

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.373

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

6.378

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

7.317

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

13.208

Was ist das denn für ein Seemonster?

6.449

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

21.656

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

4.504

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.154

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.500

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

10.895

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.691

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

18.659

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.516

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.001

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.514

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.379

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.005

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.998

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.524

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.755

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

9.486

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.907

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

22.522

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.986

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

13.625
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

15.232

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

354

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.575

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.451

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

4.097

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.999

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.486